RSS-Feed

Monatsarchiv: Dezember 2015

Perspektive für das Neue Jahr – philosophische Lyrik

Veröffentlicht am
Perspektive für das Neue Jahr    – philosophische Lyrik

Nichts

 

 

 

Nichts steht geschrieben

 

Nichts ist gewiss

Nichts ist fix

Nichts ist Karma

Nichts ist Schicksal

Nichts ist gesichert

Nichts ist unumkehrbar

Nichts ist vorbestimmt

Nichts ist unabwendbar

Nichts ist prophezeit

Nichts ist endgültig

Nichts ist die Wahrheit

Nichts ist die Lüge

 

 

Nichts steht geschrieben

 

 

 

 

Hans B.

 

 

10-mark-schein-produktion - alternativ 3

siehe auch    https://belgarathblog.wordpress.com/2015/01/12/fur-alle-die-auf-gott-vertrauen/

https://belgarathblog.wordpress.com/category/10-mark-schein-produktion/

https://belgarathblog.wordpress.com/category/literarisches-schreiben/

http://www.hans-brakhage.de/Alayna-Belgarath/lyrik-05.html

http://www.hans-brakhage.de/Alayna-Belgarath/metaphorische-lyrik-01.html

http://www.hans-brakhage.de/Alayna-Belgarath/lyrik-17.html

http://www.brakhage.info/

http://www.hans-brakhage.de/Alayna-Belgarath/navigation.html

 

Islamistisches Glaubensbekenntnis

Veröffentlicht am
Islamistisches Glaubensbekenntnis

Selbstverständlich bedeutet Islam Frieden …

und Toleranz … gegenüber anderen Religionen …

junge-christin von islamischen Faschisten getötet

nicht bei allen … aber so ungefähr zumindest.

Ich selbst habe diese Definition … erfunden … 

oder gewählt … oder so ähnlich … zumindest.

mask-satan-08

Denn ich persönlich habe auch diesem einfältigen Nomaden,

diesen pädophilen Beduinenscheich … diesen Mohammed …

den ihr als euren heiligen Propheten bezeichnet,

Wort für Wort … Zeile für Zeile … Seite für Seite  … 

mein Buch mit meinen Dogmen und Suren diktiert.

Heiliger Prophet … hahahahaha hahahahaha …

ausgerechnet dieser … ein Heiliger war der zweifellos nicht.

Er war nur ein naiver machtversessener Kriegstreiber.

Es war so leicht …  ihn zu manipullieren, ihn zu täuschen …

für meine Ziele … ihn in die Irre zu führen …

ihn unter meine gnadenlose Herrschaft zu bringen.

Aber ihr … meine Leichtgl … meine Gläubigen …

ihr haltet euch nicht wirklich an meine Worte …

Warum spaltet ihr meine Botschaft 

in so viele verschiedene … Sekten … in Abtrünnige,

die den wahren … den einzig wahren Glauben verloren haben …

ihn auf ihre eigene … Lebensart umdenken …

statt endlich meine Weltherrschaft anzustreben

Das ist falsch … das ist Unrecht …

ihr habt meinen Worten … meinen Suren

ohne Widerspruch … zu folgen … und alle Abtrünnigen

zu eliminieren … zu prügeln …

bis sie zum wahren Glauben zurückkehren … 

islam_ehrenmord 1

oder sie zu töten, denn sie verdienen nicht zu leben,

wenn sie nicht den wahren Glauben haben …

Ich … ich allein … bin euer einziger erbarmungsloser Gott.

Warum lasst ihr so viele Kritiker des wahren Glaubens

in meiner Welt leben?

Diese Welt gehört mir  … und meinen Anhängern

Unterwerft die ungläubige Menschheit mit Krieg,

mit Gewalt und Tod unter den … wahren Glauben …

hahaha … hahahahahaha

toleriert keine Abweichler … keine Andersgläubigen …

versklavt die ungläubigen Völker … die Untermenschen … 

schändet massenhaft ihre Frauen und Töchter …

erschlagt ihre Brut … ihre Kinder …

brennt ihre Häuser und Städte nieder …

raubt ihre Werte … zerschlagt ihre Kulturen …

andersgläubige Muslime abschlachten …

Boko Haram Opfer 09

ihre Frauen und Kinder massakrieren …

ihre Moscheen mit Bomben zerstören …

sie niederbrennen ist Gottesdienst

Blutverschmiertes-Inneres-der-Moschee-nach-dem-Anschlag

andersgläubige Muslime nicht abschlachten …

ihre Frauen und Kinder zu verschonen …

ihre Moscheen nicht mit Bomben zu zerstören …

sie nicht niederbrennen ist Gotteslästerung

Musik und Kino ist Gotteslästerung

Tanz und fröhlicher Gesang ist Gotteslästerung

Öffentliche Zärtlichkeit ist Gotteslästerung

Homosexualität ist Gotteslästerung

Ungehorsam ist Gotteslästerung

Kritik am Glauben ist Gotteslästerung

Zweifel an der Weisheit des Propheten ist Gotteslästerung

öffentliches lautes Lachen ist Gotteslästerung

unbedecktes Haar, Ohren, Arme und Füße ist Gotteslästerung

bartlose Männer und Verweigerung des Djihad ist Gotteslästerung

Freundschaft mit einem Juden oder Christen ist Gotteslästerung

Lippenstift, Rouge und Parfüm ist Gotteslästerung

Liebe ohne Ehe und Schwangerschaftsverhütung ist Gotteslästerung

selbstbestimmte Frauen ohne Burkha ist Gotteslästerung

Gleichberechtigung von Mann und Frau

ist widernatürlich und Gotteslästerung

Schulbildung für Mädchen ist Gotteslästerung

und alles andere

ist ebenfalls Gotteslästerung

ISIS Terroristen 13

Tötet die Ungläubigen

vernichtet grenzenlos ihre Ehre und Würde … 

denn die Kuffar sind Lebensunwerte  … Rechtlose …

sie verdienen das Leben nicht … weil sie Ungläubige sind …

sie sind nur Sklaven, die mir und euch zu dienen haben

Der Islam ist keine Religion des Friedens

Errichtet überall in der Welt in meinem Namen

die islamistischen Gottesstaaten 

mit der von mir diktierten Sharia

als einziges strenges Recht für alle Menschen

Euer grenzenloser Terror in meinem Namen

wird den blutigen Weg zur Weltherrschaft bereiten

die Furcht vor meiner unbarmherzigen Macht

wird die Menschheit erstarren lassen

wie das Kaninchen vor der Kobra

Ich genieße lächelnd …

das Erlebnis der blutig mörderischen Massaker,

es erfreut mich meinen schmutzig ungebildeten Anhängern

beim blutströmenden Massenmord zuzusehen,

wie sie ihr blutiges Werk verrichten, 

wie sie Leichenberge aufhäufen,

ihren Opfern die Köpfe abschneiden,

ISIS Terroristen 17

sie mit Macheten zerhacken … vierteilen

Ich liebe es dem hilflosen Wehklagen 

der geschändeten Weiber zuzuhören

Rammt ihnen ihre Kruzifixe in den Arsch

oder in die Kehlen … sollen sie daran ersticken

Dient dem einzig wahren Herrscher der Welt …

erfüllt die Forderungen meines Buches mit Taten …

20120429_007

sprengt euch mitten unter den Abtrünnigen und Ungläubigen …

mit Autobomben direkt in mein verheißenes Paradies  …

tötet eure ungehorsamen Töchter, 

schneidet ihnen die Kehlen durch …

zerschlagt ihre Gesichter … trinkt ihr Blut …

watet in ihrem Blut … erschießt sie … verbrennt sie …

und alle Ungläubigen, die nicht meinem Wort folgen wollen … 

tötet sie zu Millionen … vernichtet sie …

verschafft euch Atombomben …

zündet sie in den Zentren der ungläubigen Macht …

opfert und weiht euer Leben für mich

dem wahren Herrscher der Welt …

dann werdet ihr in das heilige Reich der Umah aufgenommen …

ihr werdet in das Paradies eingehen … als Märtyrer …

wo 75 Jungfrauen … vielleicht sind es aber auch nur …

75 alte elende Huren mit faltigen Sacktitten

oder stinkende Ziegen … die auf euch warten …

um euch zu beglücken … oder so ähnlich … zumindest

Ich bin euer wahrer Gott … der Finsternis

muslim11

 

 

 

Bedeutend früher als die Premiere des neuen Blockbusters

Veröffentlicht am
Bedeutend früher als die Premiere des neuen Blockbusters

SPD - neues Feindbild 2

siehe auch    https://belgarathblog.wordpress.com/2015/06/18/bruder-zur-sonne-zur-freiheit-das-ideologische-selbstverstandnis-der-spd/

SPD-Button

Glotz nicht so blöd – konkrete Poesie

Veröffentlicht am
Glotz nicht so blöd   – konkrete Poesie

Glotz nicht so blöd 

aktualisierte Neufassung

Hey du, was glotzt du so blöd?

Habe ich dir etwas getan?

Ist dir Unrecht geschehen durch mich?

Habe ich dich persönlich beleidigt?

Nein …?

Dann glotz nicht so blöd

und mach den Mund zu

sonst siehst du noch dämlicher aus

als du es sowieso bist

Da hat sich doch nichts verändert

zwischen dir und mir…

Früher hattest du nur die Tagesschau

oder Heute

Damals konntest du nicht wirklich beurteilen

wer dich bescheißt

Tag für Tag

Stunde um Stunde

denn alles erschien dir

ideologisch verbrämt verlogen

 

Jetzt hast du das Internet

Google – Wikipedia – Wikileaks

Politically Incorrect – Facebook

Spiegel.de – YouTube – World Press

Social Networks – die Piraten

jede Menge Informationen

ideologisch gefilterte Sichtwaisen

aller Art

jetzt kannst du endlich erkennen und beurteilen

wer dich noch immer bescheißt

ideologisch verbrämt verlogen

 

Aber –

beschissen wirst du trotzdem, mein Lieber

hinterfotzig erbarmungslos

schamlos Tag für Tag

Stunde um Stunde

vor allem durch und von dir selbst

 

Und du findest es längst okay und gut

hast es resignierend akzeptiert

dich abgefunden

Solange du keinen Krebs hast

lässt du dir von niemandem die gute Laune verderben

denn du bist up to date

immer auf dem neuesten Stand

hipp und hopp

heutig gegenwärtig jetzig

vernetzt und verarscht

 

Es interessiert dich doch einen feuchten Dreck

ob da 800 Millionen Typen in Asien krepieren oder wie oder was …

Die kennst du doch gar nicht persönlich

und willst sie auch nicht kennenlernen

 

Sie sind dir genauso scheißegal

wie die unbestreitbare Realität

dass China das neue Weltreich

des neuen Faschismus ist

dass 200 Millionen Chinesen

in menschenverachtender Armut und Elend

als Wanderarbeiter und Arbeitssklaven

in Holzverschlägen und Drahtkäfigen leben müssen

dass ein menschenverachtender rot lackierter Zar

Kriegsverbrecher und Völkermörder

Zar Vladimir Putin

Regimekritiker von schwer gepanzerten Sondereinheiten

zusammenprügeln, inhaftieren, verurteilen

lebendig begraben und ermorden lässt

Das ist dir doch scheißegal

genauso wie diese aneinandergereihten

miserabel lächerlichen Hitler-Karrikaturen

vom kinderschänderischen Mao Tse Tung

Deng Xiao Ping bis Hu Jintao

 

Es interessiert dich nicht

geht dir quer am Arsch vorbei

dass alle unsere mühselig erkämpften Freiheiten

unser geliebter irrationaler Individualismus

einer islamistischen Toleranzforderung

zum Opfer gebracht wird

 

Du hast einmal diskutabel gestritten

dir die Füße wund demonstriert

für die Gleichberechtigung

von Mann und Frau schrankenlos

und nimmst heute ignorant achselzuckend zur Kenntnis

Frauen in mobilen Gefängnissen aus Nikab und Burkha

Toleranz um jeden Preis bis zum totalen ad absurdum

 

Es gibt nicht wenige

die etwas daran ändern

die demokratisch protestierend Einfluss nehmen

die sich wehren und dabei keine Ruhe geben könnten

 

Aber das wärst in erster Linie

du selbst, mein Lieber

Doch ideologisch betoniert und borniert

unbelehrbar festgeklammert an

längst untergegangene Illusionen

fernab aller neuen Wahrheiten und Einsichten

hängt dein gealteter faltenreicher Arsch

nur noch breit und fett im Fernsehsessel

addest du twitternd deine neuesten Nichtigkeiten

 

Aber weißt du

wenn du endlich wach wirst

deine Scheuklappen von dir schleuderst

dir freie Sicht auf das reale Leben erlaubst

wenn ein vernichtendes Erdbeben in deiner Straße platzgreift

Wirbelsturmtornados dein Viertel heimsuchen

der schreiend pöbelnde Mob

religiös korrekt verschleiert und burkhatisiert

Tod den Juden – Juden ab ins Gas skandiert

die Synagogen wieder brennen

Neo-Faschisten Hand in Hand

mit islamischen Fundamentalisten

Hasspredigern und neuen Herrenmenschen

dir intolerant autoritär detailliert vorschreiben

wie du zu denken und zu leben hast

wenn die marodierende Armee

durch deine Straßen schießt

in deiner Stadt die Granaten und Bomben explodieren

Frauen, Kinder und Greise

abgeschlachtet werden – einfach so

aus unverschämt nackter Kriegs- und Mordlust

das Blut als mächtiger Strom im Kanal versickert

die Straßen glitschend von zerfetzten Eingeweiden

wenn in deiner Straße der kaltherzig geplante Völkermord

generalstabsmäßig vollzogen wird

dann bist du selber sehr stark betroffen

 

Nicht ein mal wegen der 3 ½ Millionen Toten,

von denen du einige sogar recht gut gekannt hast

die noch gestern deine uninteressanten Nachbarn waren –

nein, nur weil dann für dich der Weg

zum nächsten Zigaretten-Automaten

dein Internet und deine Social Networks

blockiert sind

 

Du hast doch die freie Wahl

zwischen Nichts und Gar nichts

Deine gewählten Volksvertreter

sind nur noch kriminelle Lobbyisten

die stopfen sich die Taschen voller Geld

das du im Mini-Job erwirtschaftet hast

Sie sind bereit alles zu sagen

was du und Millionen deiner Mitbürger

so gerne hören wollen …

… bis sie genug Stimmen gesammelt haben

für die nächste Präsidentschaft

 

Sei unbesorgt

ich bin kein Kommunist oder Rotgardist

Bolschewik oder Maoist

kein Anarchist oder Autonomer Linker

dazu müsste ich viel weiter extrem rechts stehen

 

Ich bin auch kein Humanist, Antichrist, Katholik oder Protestant …

… ich bin einfach nur ein Mensch

und ich hab Schiss vor der Zukunft

vor dem allgegenwärtigen Untergang der letzten Menschlichkeit

und vor dieser fragwürdigen Gegenwart erst recht

konfrontiert mit der eigenen Endlichkeit

in der wir alle ohne Skrupel und Ausnahme

ideologisch verbrämt belogen und betrogen werden

 

 

 

Also erzähl mir nichts – und glotz nicht so blöd.

 

 

 

©   Hans B.

10-mark-schein-produktion - alternativ 3

 

siehe auch   „Unerwünschte Wahrheiten“ 

http://www.hans-brakhage.de/Alayna-Belgarath/lyrik-17.html

 

 

%d Bloggern gefällt das: