RSS-Feed

Archiv der Kategorie: Aktuell

Aktuelle Themen aus aller Welt

Wer hat Angst vor Corona?

Veröffentlicht am

Sie glauben nicht, dass die Corona Pandemie eine Gefahr für die Menschheit, die globale Wirtschaft, die kleinen Privatunternehmen und alle damit verbundenen gesellschaftlichen Gruppen und Existenzen in Gefahr bringen kann?

Sie haben völlig recht, die Corona Pandemie ist nicht annähernd so gefährlich, wie manche unserer weltweiten Politiker und sogenannten Volksvertreter sie öffentlich bezeichnen…

… sie ist in Wahrheit viel gefährlicher, eine bedrohliche Gefahr für die gesamte Menschheit, für die zivilisierten Gesellschaften, für Diktatoren und Feudalherren, die hoffentlich von diesem Virus angegriffen und ausgerottet werden.

Aber Sie sind kein Feigling, sondern ein echter Hero, setzten Fake Gerüchte in die ohnehin verunsicherte Welt, erkennen mit sicherem blinden Auge sofort die dahinter schlecht getarnte weltweite Verschwörung, die die Menschheit zu Sklaven einer winzigen Minderheit globaler Multikonzerne machen soll. Denn eigentlich gibt es gar keine Corona Pandemie, das ist eine reine Erfindung skrupelloser Politiker in Vereinigung mit Super-Managern von Banken und Industrie.

Doch das bestätigt lediglich, dass Sie als individualistischer Checker und Durchblicker, bereits an Corona oder einer ähnlichen Virusepedemie erkrankt sind, die in immer gleichen Wellen die Gehirne aufweicht und deren Besitzer zu Dummschwätzern degradiert. 

Daher tragen Sie nur in den vorgeschriebenen Konsumtempeln und staatlichen Dienststellen einen Mund- und Nasenschutz, in den öffentlichen Verkehrsmitteln und natürlich als modisches Aczessoir im angesagten Club ihrer Stadt.

Gut so – halten Sie sich nicht an die Empfehlungen ihrer verlogenen Volksvertreter, die ganz andere Interessen verfolgen als die ihren.

Nutzen Sie Lockerungen ihrer Bundes- und Landesregierungen, glauben Sie kein Wort davon, dass diese Lockerungen ihrer Bewegungs- und Handlungsfreiheiten viel zu früh begonnen haben. Schicken Sie ihre Kinder bedenkenlos für 2-3 Wochen noch vor den Ferien in die verschiedenen Schulen. Es ist doch nur ein übles Gerücht, dass dadurch die Ansteckungsgefahr ins Unberechenbare steigen kann.

Nichts ist erwiesen! Virologen und andere Wissenschaftler wissen längst nicht alles und können sich durchaus irren! Sie sagen und versprechen ohnehin jeden Tag etwas Neues und widersprechen sich wechselseitig.

Nutzen Sie unbedingt die gerade verkündete neue Reisefreiheit in die schönen Länder unter südlicher Sonne, mit herrlichen Sandstränden, Palmen, exotischen Köstlichkeiten und deutscher Küche, mit Bikinischönheiten, Nacktbadern und grölend lauten Saufgelagen. Perfekten Urlaub hat es noch nie gegeben.

Wen kümmern da noch die Abstandsregeln aus Alt-Germany, die Corona Pandemie, Mund und Nasenschutz, Angst vor einer Ansteckung. Jetzt ist wieder genau die Zeit für Draufgänger und Helden unterm Sonnenschirm, endlich wieder besoffen ficken im abendwarmen Strand mit einer Unbekannten, deren Namen am nächsten Morgen schon längst wieder vergessen ist. Der König von Mallorca erwartet seine geldbringenden Untertanen.

Das Leben hat uns wieder – oder – wir haben wieder das Leben – oder – das Lebens muss wieder unseren Spaß ertragen, unsere Maßlosigkeit, unseren überschäumenden Enthusiasmus, grölend laute Gruppengesänge, die in ihrer Tonierung allen Menschenrechten spotten, – denn das ist pure Folter. Wir haben es doch schon immer gewusst, uns kann nichts aufhalten, auch nicht eine Corona Pandemie. Wir sind so frei, wie wir uns fühlen, und so geil kommen wir so schnell nie wieder zusammen. Alles lasst uns umarmen, dicht an dicht gemeinsam feiern, küssen, saufen, knutschen und ficken, was das Zeug hält.

Das bringt neue und doch vertraute Abenteuer wieder in Erinnerung.

Wir sind wieder frei …! Wir sind wieder frei …!  So grenzenlos frei …!

Wir sind wieder die … die Helden der Freiheit, wir bringen das Geld in die verarmten und verschuldeten Völker des Südens, im Orient, nach Fernost, nach Nordafrika, damit kleine hungrige schwarze Negerbabys genug zu essen bekommen … und ihre Mütter und Väter Arbeit … im eigenen Land … Sie müssen dann nicht mehr nach Europa und schon gar nicht nach Deutschland kommen, dieses hochgelobte Land mit all seinen Schätzen und Arbeit für jeden, der bereit ist seines Glückes Schmied zu sein. Die Illusion sucht ihre Opfer.

Wir schaffen das … wir schaffen das — wir schaffen das …

Fangen wir doch an mit Nordafrika, da gibt es so viel zu entdecken, was wir vorher noch nie gesehen haben. – Na ja, Lybien ist nun wahrlich nicht Urlaubsland Nr.1, obwohl es neben den hart umkämpften Kriegsschauplätzen  

noch wunderbare Sandstrände gibt, wo sich die Pracht des Mittelmeeres so richtig erleben lässt. Schwer bewaffnete Polizeieinheiten mit Maschinenpistolen und kugelsicheren Splitterwesten sorgen dafür, dass die nächtlich angeschwemmten Leichen der Bootsflüchtlinge, die den Sprung über das Meer nach Europa versuchten, bis zum Frühstücksbüffett vom Strand verschwunden sind.

Hier zeigt sich die Brüderlichkeit der Muslime noch im echten Glanzlicht, nur Muslime Gotteskrieger massakrieren andere Muslime. Muslime proben und realisieren die Einheit aller Muslime – im wechselseitigen Tod. 

Das ist nicht so schlimm, wie es aussieht. China regelt seine Übervölkerungsprobleme mit der 1-Kind-Politik, in vielen islamischen Staaten geht das eindeutig über die endlosen Kriege zwischen Suniten, Schiiten, Wahabiten, Salafisten und zahllosen anderen abtrünnigen Sekten des Islams, über die Attacken von IS, AlQuaida, BokoHaram, Taliban-Faschisten, Hizbollah, Nusrim Allianz und zahllosen anderen Splittergruppen, die alle im Namen Allahs und des Propheten Mohammed mit seinem Hass-Predigt-Buch Quoran den einzig wahren Glauben zu retten versuchen.

 

Denken Sie einfach nicht daran, würdigen Sie die angeschwemmten und aufgedunsenen Toten an den Stränden keines Blickes. Sie haben und machen Urlaub. Die Terror- und Gesellschaftsprobleme der islamischen Gaststaaten interessieren Sie nicht, Sie wollen damit nichts zu tun haben.

Was Sie nicht sehen wollen, existiert auch nicht.

Reisen Sie wieder nach Tunesien, nach Ägypten, ins Tal der Könige und vereinigen Sie sich mit dem Atem der Geschichte, dem Gestank von Millionen Toten und haben Sie eine gute Zeit, bis Sie selber an der Reihe sind, wenn sich islamische Gotteskrieger unter die Touristen mischen und die Zahl derer, die nicht lebend nach Deutschland zurückkehren, drastisch erhöhen. Die Kanzlerin wird definitiv ihre Abscheu und ihr Unverständnis über den feigen Terroranschlag in salbungsvolle Worte kleiden. 

Was bleibt, ist die schäbige Erkenntnis: Sie wurden gewarnt, was wollten Sie bloß in einem islamischen Kriegsstaat? Währen Sie doch besser gleich in den Jemen geflogen um zu urlauben, da herrschen relativ klare Verhältnisse, die Sie mit großer Sicherheit das Leben gekostet hätten. Jetzt haben Sie den Salat und ihre heimischen Angehörigen die Beerdigungskosten.

Aber in Lybien tut man alles, damit sich die Touristen im 5-Sterne Ressort Hotelpalast, der in etwa vergleichbar ist mit einem 1Sterne Hotel auf Mallorca, vor nichts zu ängstigen brauchen, dass ihnen jeder Wunsch von den Lippen abgelesen wird. Jeder Euro zählt, wenn Sie bereit sind dort den Helden zu geben. Nachbarländer Tunesien, Algerien und Marrokko haben zwar auch ernste Probleme, sind aber für deutsche Heldenmenschen viel zu harmlos. Das kommt sicher daher, dass zu wenige Fraktionen des mörderisch gesuchten islamischen Gottesstaates dort präsent sind.

Die Deutschen suchen das herausfordernde Abenteuer, wollen mit reichlich Euros beeindrucken, ignorant und arrogant gegenüber den wilden, den unzivilisierten Untermenschen.

Dann schon lieber die Lieblingsstrände deutscher Touristen im nahen Osten und am Mittelmeer

Views from famous tourism city Bodrum Turkey

Werden Sie Gast eines europaweit gefürchteten Staatsterroristen und Geiselnehmers, eines bekennenden Anti-Semiten (als hätten wir in Deutschland nicht schon genug Probleme und Ärger mit Anti-Semiten und Rechtsradikalen), eines Staatenerpressers, Steuerhinterziehers (vielleicht kann der ihnen in Punkto Steuern noch was beibringen) hemmungslosen Kriegstreibers, Massenmörders, Lügner und Heuchler, Freund aller radikalen und mörderischen Terrororganisationen wie AlQuaida, IS, 

Hizbollah, Muslim Bruderschaft, Hamas und hunderten anderen Splittergruppen des politischen Islam, eines skrupellosen Diktators und kommenden Sultans von Istanbul und Ankara, dem absolutistischen Alleinherrschers des osmanischen Großreiches,

ein Mann, der weiß, wie man die Dinge des Lebens und der Politik anpacken muss

der ein glühender Verehrer Adolf Hitlers ist (… der hat leider viel zu wenig Juden vergast…) und voller Inbrunst, Infamität und Nationalismus dessen Politik nachahmt

Hier wird wieder nachvollziehbar und lebendig, wie die Menschen wirklich im deutschen 3.Reich unter den Hitlerfaschisten gelebt und gelitten haben, eine Reise in die Vergangenheit und Gegenwart des Faschismus. Und vielleicht erleben Sie das wahre Glück und können der diktatorischen Regimepolitik des großen Bruders und Führers der türkischen Nation einen wirklichen Dienst erweisen, indem auch Sie Geisel des Diktators werden, mit der er Deutschland und Europa erpressen kann. Er kennt da keine Skrupel  –  und Sie haben das wunderbare Erlebnis das innere eines türkischen Gefängnisses für ein paar Monate zu erleben. Nächstes Jahr fliegen Sie dann wieder nach Antalljah.

Dann sind Sie wirklich ein Held!

Ausweichen nach Amerika, den USA, ist auch nicht mehr drin, denn 1.) lässt man Sie garnicht erst rein, und 2.) hat sich das einzige Vorzeigeland der westlichen Welt in den letzten 30 Jahren endgültig in einen faschistoiden und rassistischen Polizeistaat verwandelt, bei dem das einzelne Menschenleben der erbarmungslosen Willkür des Obrigkeitsstaates ausgeliefert ist und nicht viel zählt, in dem der mächtige Präsident dem eigenen Volk unverschleiert mit dem Einsatz der Armee droht, wenn es weiter gegen ihn protestiert und demonstriert.

Dagegen ist doch die Corona Pandemie nur ein übler Furz der Geschichte.

 

Und wieder einmal…

Veröffentlicht am

… meldet sich der allseits bekannte Islamfaschist Hans Kollmeyer zu Wort mit einem sehr langen, aber höchst amüsanten Kommentar, den ich meinen Lesern/innen nicht vorenthalten will, denn es ist eine ganz typische Hasstirade unserer sozial und gesellschaftlich gut integrierten islamistischen Mitbürger, die pseudo friedlich mit uns allen Seite an Seite leben und wohnen,  –  und nur auf eine Gelegenheit lauern uns lebensunwerte Kuffar zu demütigen, zu unterwerfen und zu ermorden. Dabei ist Hans Kollmeyer allerdings nicht besonders ernst zu nehmen, denn sein Beitrag strotzt vor Widersprüchen und ganz offensichtlichen Lügen, von terminologischen Anlehnungen an die Hassreden der berüchtigten Nazis, von Hass auf Andersdenkende und andere Kulturen und Religionen. Verzweifeln Sie bitte nicht an dem kruden Deutsch und den ungezählten Rechtschreibefehlern, die lediglich ein Zeugnis mangelnder Bildung ablegen.

Denn der Islam kennt keinerlei Toleranz und duldet auch keine Toleranz. Das Ziel lautet stets die Unterwerfung und physische Vernichtung von allen andersdenkenden und Ungläubigen bzw. nicht rechtgläubigen.

Nur ein Beispiel für die Lügen von Hans Kollmeyer: Er wirft den Deutschen vor im sogenannten 3.Reich unter den Hitlerfaschisten 6 Millionen Juden ermordet zu haben, – und bemerkt dabei nicht einmal, dass er den gleichen Sprachterminus der Hitlerfaschisten benutzt  –  und was noch viel schlimmer ist: Er verschweigt oder weiß es gar nicht, dass nach der Gründung des Islam durch den angeblichen Propheten, durch den Araberscheich, Kinderschänder, Kriegstreiber und massenmörderischen Mohammed und seiner Nachfolger lt. Historikern mindestens 200 Millionen Kuffar/Ungläubige auf grausamste Weise ermordet wurden. Er verschweigt ebenso, dass der Islam keine Religion ist, sondern nur eine Glaubensgemeinschaft zahlreicher islamischer Sekten, die sich seit Jahrhunderten mit dem Ziel der gegenseitigen Ausrottung in massenmörderischen Schlachten bekämpfen, mit den beiden Hauptsekten Suniten und Schiiten. Allein der schon seit über 30 Jahren andauernde Terror-Krieg von Muslimen gegen andersgläubige Muslime hat schon mehr Menschenleben gekostet, als der 2.Weltkrieg,  siehe:

https://belgarathblog.wordpress.com/2017/12/03/das-ist-ja-sowas-von-schoen/

https://belgarathblog.wordpress.com/2017/10/16/die-typisch-islamische-unfahigkeit-zur-reflektion-und-selbstkritik/

https://belgarathblog.wordpress.com/2016/08/12/frieden-und-islam-ist-absurd-und-unvereinbar/

https://belgarathblog.wordpress.com/2016/08/09/islamisches-kopftuch-ist-wie-gelber-judenstern/

https://belgarathblog.wordpress.com/2016/05/22/es-kann-keine-islamischen-menschenrechte-geben/

https://belgarathblog.wordpress.com/2015/12/25/islamistisches-glaubensbekenntnis-2/

https://belgarathblog.wordpress.com/2015/04/22/die-bereits-real-existierenden-probleme-mit-islamischen-migranten-werden-nicht-anerkannt/

https://belgarathblog.wordpress.com/2015/01/07/gewalt-gehort-zum-pseudo-religiosen-selbstverstandnis-der-islamisten/

…und zahlreiche weitere Beiträge auf diesem Blog

Und hier der Beitrag von Hans Kollmeyer, der zwar komisch bis absurd erscheint, aber nicht wirklich lustig ist. Nehmen Sie sich wirklich die Zeit ihn ausführlich zu lesen oder kopieren Sie ihn und lesen Sie ihn Zuhause. Sie werden sicherlich einen ganz neuen Einblick auf unsere so friedlichen und gesellschaftlich integrierten muslimischen Mitbürger bekommen und die These von Seyran Ates bestätigt finden, dass die multikulturelle Integration schon längst gescheitert ist. Hans Kollmeyer ist einer der selbsternannten und angesehenen Wortführer unserer muslimischen Mitbürger:

An alle islamfeindlichen und wertlosen Atheistenschweine!

Die Polizei ist mir scheiß egal! – eine Partei namens FDP ist die Abkürzung für FICK DIE POLIZEI! 😉

NIMM DAS, DU GOTTLOSES STÜCK SCHEIßE!

Alle Islamhasser dieser Welt sind erbärmliche, bedeutungslose, wertlose und irrelevante Versager hoch 10! Ihr Deutschen und lächerlichen Atheistenschweine interessiert mich nicht und seid SCHEIß EGAL! Vor allem bezieht sich die Wahrheit auch auf eure provokante Anspielung des Kopftuchverbotes. Ich bin deutschenfeindlich und ich bin stolz drauf!
Die Polizei ist lediglich eine Organisation voller erbärmlicher und wertloser Versager, nutzlose Handlager und vor allem ist mir die Polizei völlig irrelevant. Ich scheiß auf die Polizei. Wenn wirgegenüber der Polizei unsere Meinung laut kundtun wollen, bewerten Sie diese als „Beleidigung“ und händigen uns Strafzetteln aus, um eine hohe Summe von Bußgeldstrafen zu zahlen. Damit Sie uns abzocken und Ihren Gehalt aufbessern können, was Korruption betrifft. Doch wenn ihr Bullen Leute beleidigt aufgrund einer kleinen Lappalie – wiezum Beispiel, dass jemand anders aussieht, einen anderen Geschmack hat oder eine Religion praktiziert, usw., dürfen wir gar nichts sagen. Ansonsten verhaften Sie uns und verurteilen uns zu lebenslanger Haft, nur weil Sie mit Ihrem eigenen Leben überfordert sind und sich die Frechheit herausnehmen die deutschen Grundgesetze zu missbrauchen, um die Gelegenheit zu nutzen, Ihre unbedeutenden Minderwertigkeitskomplexe an uns auszulassen, wobei wir mit Ihrer Problematik nichts am Hut haben. Sie regen sich vor Wut auf, wenn Siebeleidigt werden, aber selber beleidigen Sie den heiligen Islam, sind islamfeindlich eingestellt(aufgrund Ihrer Leichtgläubigkeit der schwachsinnigen Nachrichten der Medien, damit sie durch Lügen an Einschaltquoten erzielen und eine hoheSummeinvestieren können und amüsieren sich auf unsere Kosten) und missbrauchen die deutschen Grundgesetze, um Ihre Frustration an uns auszulassen, in der Hoffnung, dass Sie sich befreit fühlen. Ohnedarüber nachzudenken, was Sie mit Diskriminierung bei Leuten verursachen. Das stellt Ihren Charakter dar und Ihr Charakter ist hunz-miserabel. Da brauchen Sie sich auch nicht wundern, dass ich mich hier nicht beleidigen lasse und Ihnen gegenüber meinen Standpunkt laut und deutlichvertrete. Ich bin nicht gezwungen michbeleidigen,geschweige denn diskriminieren zu lassen, nur weil Sie mal einen schlechten Tag haben oder mental belastet sind, bezüglich Ihrer Privatprobleme oder was auch immer Sie für Komplikation in IhremLeben haben. Das ist nicht mein Problem. Sich an die Gesetze zu halten beziehtsich auf beide Seiten und um Ordnungshüter zu werden, müssen Sie erstmal die Gesetze studieren und begreifen, bevor Sie für Recht und Ordnung sorgen können und was man gelernt hat, behält man auch im Kopf und vergisst man nicht wieder. Die meisten Leute arbeitenzwar in einem Beruf oder einem Verein(wie Kampfsportvereine) oder in einem Fitnesscenter und nutzen diese aus, damit sie rumprahlen und Leute verbal attackieren können, um Aufmerksamkeit auf sich zu lenken(die sie in der Vergangenheit nie bekamen), um sich relevant zu machen. Jedoch haben diese bedeutungslosen Untermenschen nichts in der Birne und halten Dummheit für Intelligenz, als ob siewas besseres wären. Das war es erstmal mit meinem „Intro“.

UND NUN LESEN SIE SICH DIE WAHRHEIT DURCH:

Ihr seid eine Bande von erbärmlichen Spießern, Versagern und wertlosen Islamhassern, die in ihrem Leben niemals weit kommen werden und von Tag zu Tag tiefer sinken. Hannoveraner sind pure Zeitverschwendung und für mich persönlich die dümmsten Untermenschen, die ich je erlebt habe, wie ganz Deutschland. Kaltherzig, depressiv, aggressiv, unfreundlich, frech, intolerant, provokant, asozial, gehirntechnisch weit unterentwickelt und wertlos. Ganz besonders die Deutschen(Bin selber Deutscher, jedoch verachte ich das Nazivolk). Ihr seid der Beweis, dass Deutschland bzw. Sklavenland kein freies Land, sondern eine Diktatur ist. Seit Adolf Hitler. Auf euren blöden Plakatten steht drauf, dass ihr keine Sonderrechte für den Islam verlangt und noch einige andere lächerlichen Zitate, wo ich mich schrott lachen musste. Vor allem steht auch drauf: „Verhunzt nicht unsere Stadt!“ Die Leute die gegen Islam bzw. Religionen sind, sind diejenigen die den Frieden gefährden und die ganze Welt VERHUNZEN. Erst nachdenken und dann reden undnichtverkehrtrum. Im Koran steht sinngemäß drauf: „Die Ungläubigen versuchen mit ihren Mündern Allah’s Licht auszulöschen, doch Allah wird Sein Licht vollenden“. Egal, wie sehr ihr den Islam und die Muslime hasst. Ihr könnt Allah Subhana Wa Ta’ala nicht aufhalten. Wenn derAllmächtige Gott will, dass Deutschland bzw. die Welt islamisiert wird, dann wird sie auch islamisiert und da gibt es überhaupt nichts zu diskutieren. Ihr dummen und wertlosen Deutschen solltet euch alle mal an die eigene Nase fassen. Die Muslime sind friedliche Menschen undsichnach den Gesetzen Gottes richten und gegen Krieg sind. Ihr deutschen Atheisten seid genau das Gegenteil. Ihr seid ein Volk,welches6.MillionenMenschen auf dem Gewissen hat. Ihr faselt immer und immer wieder davon: „Wir sind das Volk“, und noch viele andere rassistische und religionsfeindliche Hassparolen. Jedoch seid ihr alle selbst, die Volksverräter eurer eigenen Nation.Denn diese 6.Millionen Juden waren selber Deutsche. Ihr habt eure eigenen Leute verraten und sie an Hitler verkauft bzw. habt ihr eure eigenenSeelen an den Teufel verkauft. Zurzeit lese ich oft im Internet, ich zitiere: „Kein Mensch ist illegal“. Tatsächlich soll kein Mensch illegal sein? Und was war dann mit Hitler? War er auch nicht illegal? Es ist immer besser still zu schweigen, ihr Narren. Ihr seid eine widersprüchliche Partei, welche gehirntechnisch weit unterentwickelt ist und niemals in der Lage sein wird,den Frieden aufrecht zu erhalten. Stattdessengefährdet ihr den Frieden undzettelt somitden3.Weltkrieg an. Von wegen „Deutschland den Deutschen“. Ihr medienbekloppten Unwissenden, das politische System in Deutschland ist AMERIKANISCH(falls ihr Idioten lesen“könnt“, ein AUSLÄNDISCHES SYSTEM. Welche Menschenrechte missachtet). Da das System amerikanisch ist, ist Deutschland immer noch ein besetztes Land und wird niemals Demokratiebefürworten. Ihr wollt auch Demokratie, jedoch nach eurer Vorstellung wa? Wobei ihr in Wahrheit Diktatoren eurer eigenen Nation seid. Schlimmer als Hitler erlaubt. Ihr hasst Allah denAllmächtigen, den Islam, die Ausländer und andere Religionen. Ihr verbreitet nichts weiter als Lügen und Hass, genau wie die Medien und ihr stecktunter einer Decke mit denen. Ganz besondersmit der Polizei. Ihr seid ebenfalls kriminell und korrupt wie die Bullen. Ihr verbreitet Lügen und Hassparolen über den Islam, damit ihr mehr Geld investieren könnt. Wegen solchen Verlierern wie ihr, ist Deutschland komplett den Bach untergegangen und schafft sich ab. Ich wette zu 100%, dass Thilo Sarrazineuer Idol ist. Thilo Sarrazin ist ebenfalls ein wertloser Islamhasser und wegen Thilo Sarrazin und viele anderen Islamhassern schafft sich Deutschland ab und ihr macht euch „Sorgen“ drum, dass Deutschland sich abschafft. Deutschland schafft sich wegen solchen widerlichenInsekten(wie ihr) ab. Der Islam ist gegen Krieg und der Koran(Al Hamdulillah, auf deutsch: „Alles Lob gebührt Allah“) enthält keine Widersprüche, im Gegensatz zu eure „Die scheiß Hannoveraner Partei“(Ich lach mich tot, Alter).

So, kommen wir mal zu euren Widersprüchen.

„Keine Sonderrechte für den Islam“

Al Hamdulillah. Der Islam ist eine friedliche Religion und verbietet Kriege und Mord und entspricht den demokratischen Vorstellungen. Freiheit, Harmonie, Liebe, Zusammenhalt, respektvoller Umgang mit anderen und Hilfsbereitschaft. Ihr macht genau das Gegenteil davon. Ihr habt zu viel in der Glotze reingeschaut und glaubt alles, was in den Medien/Nachrichten berichtet wird. Ohne sich Gedanken darüber zu machen, dass die meisten Szenen rausgeschnitten und Lügen hinzugefügt wurden und somitdie Wahrheit vertuscht wurde,dasses aussehen lässt, als ob es der Wahrheit entspricht. Damit die Medien durch viele Einschaltquoten Geld investieren können. Auf Kosten anderer. Deswegen gibt es auch in Deutschland(wie zu Hitlers Zeiten) viel Leid und Armut. Auch wegen Leuten wie „Die scheiß Hannoveraner“.Ihr seid Produkte und Witzfiguren der Gesellschaft und tut genau das, was andere von euch verlangen und seid deren Sklaven und hinter eurem Rücken lachen sie sich schlapp über euch. Ihr habt keinerlei Menschenrechte, keine Hoffnungen und keine Freiheiten. Und warum? Weil ihr dem Teufel dient und unter dem Einfluss des Teufels steht. Der Teufel ist im Gegensatz zu euch intelligenter als Hannoveraner. Der Teufel weiß, wie er die Menschheit MANIPULIEREN kann und somit hat er euch Hannoveraner ebenfalls manipuliert und verbreitet deshalb diese ganzen gequirrten Unsinn von Plakatten, wo ich mit dem Kopf schütteln musste. Ich bin einer von den Menschen, die die Islamhassern keine Sonderrechte befürworten. Deshalb: „Keine Sonderrechte für Islamhasser“, das betrifft ganzbesonders „Die scheiß Hannoveraner“-Partei. 😉

„Bunt statt braun“ und „Frauen sind kein Freiwild“

Auf dem Plakatt ist deutlich zu sehen, eine Frau im Kleid und eine Frau in Burka. Im Koran steht sinngemäß drauf, dass muslimische Frauen sich bedeckt kleiden müssen. Da sie ansonsten Blicke von Männern auf sich ziehen bzw. das die Männer auf sie starren und sie sexuell belästigen und dann entsteht Vergewaltigung. Das sind in meinen Augen rechtschaffene Dienerinnen des Allmächtigen Gottes. Das sind echte Frauen und diese Frauen behandelt man nicht als „Freiwild“. Nicht wie diese Frau, die ein Kleid trägt auf dem Plakatt. Wo man unter ihrem Rock das Höschen sehen kann, wa? Damit ihr hinterher masturbieren könnt und ich weiß, dass ihr HEIMLICH Masturbation befürwortet. So eine Partei seid ihr und dann besitzt ihr die Frechheit als Zitat zu zitieren: „Frauen sind kein Freiwild“. Somit habt ihr euch widersprochen und euch selber reingelegt. Ihr seid super dämlich und jämmerlich. Typisch Hannoveraner. Ihr seid mir schon immer völlig irrelevant gewesen und werdet es auch bleiben. Al Hamdulillah. Gott sei Dank. Außerdem bezüglich des „Freiwildes“. Die meisten Frauen, welche freizügig rumlaufen, sind im nachhinein selber Schuld, dass sie begrapscht und sexuell belästigt werden und hinterher jammern diese Zicken rum, dass sie angemacht werden. Das ist genau das, was die meisten Frauenwollen.Sie wollen begrapscht werden, damit sie hinterher was zu meckern haben. Genau dieselbe These wie, dass die meisten Menschen unbedingt angelogen werden wollen, weil sie erstens die Wahrheit nicht ertragen können(wie die „scheiß Hannoveraner“-Partei) undzweitens, damit sie Aufmerksamkeit auf sich ziehen können und dann was zu nörgeln haben. Das ist wahrlich eine Bestätigung für die Selbstunzufriedenheit der meistenMenschen und ihr Hannoveraner genauso. Ihr seid lediglich unzufrieden mit euch selbst.

„Der Wind dreht sich“

Da muss ich mich vor lachen wegschmeißen. Wohin soll sich denn der Wind drehen? Richtung Hölle? Ganz Recht. Da gehört ihr hin. Richtung Hölle. Im Koran steht sinngemäß drauf, dass das Höllenfeuer 70 mal stärker als Vulkanfeuer ist. Dagegen isteinFeuerzeug nichts.Wennihrso weiter macht miteurem unterbelichtetem Islamhass und ohne den Islam stirbt, landet ihr auf EWIGKEITEN in der Hölle. Achja, mal ganz nebenbei erwähnt. In der Hölle gibt es keine Notausgänge. Im Koran steht übrigens sinngemäß drauf, dass die Leugner heißes Wasser trinken und trinken werden sie dann, wie ewig durstige trinken. Das ist ihre gastliche Aufnahme am Tage der Auferstehung. Und nicht zu vergessen. Im Koran steht auch sinngemäß drauf, dass die Unheilstifter(wie ihr, aufgrund eures Islamhasses) im diesseitigen Leben mit entsetzlicher und strenger Strafe bestraft werden. Das bedeutet, dass Allah Subhana Wa Ta’ala euch Götzendiener niemals in Ruhe lassen wird. Kurz gefasst. Ihr sinkt vo
n Tag zu Tag tiefer und tiefer. Ihr werdet niemals mit eurem Islamhass Erfolge erzielen können. Nur mit Islam findet man den eigenen Seelenfrieden. Nur im Islam hat man Rechte und fühlt sich frei wie ein Adler. Nur DER ISLAM IST DER SINN DES LEBENS. PUNKT!

„Damit auch WIR eine Zukunft haben!“

Da habt ihr Hannoveraner PECH gehabt. Islamhasser haben keine Zukunft und dürfen auch keinerlei Existenzrechte besitzen. Eure Zukunft ist definitiv die HÖLLE und das ist dann eure neue Herberge.

„Die einzige echte Opposition seit 2011“

Ihr seid eine wahre Opposition von Islamhassern seit 2011. Ihr habt nur drauf gewartet, den Islam zu beschimpfen, mit allen Mitteln. Damit ihr mehr Geld, Macht und Profit herausholen könnt. Um eine „bessere“ Welt zu schaffen. Zum totlachen. Im Koran steht sinngemäß drauf: „Traue niemandem außerAllah“. Wie viele Parteien in Deutschland bzw. auf der ganzen Welt wurden gegründet, um eine „bessere“ Welt zu schaffen, obwohl sie genau das Gegenteil beanspruchen? Mal nachdenken. Es liegtdoch auf der Hand. Alle Parteien behaupten doch,dass Menschenrechte und Freiheit was wert sind. Alle Kriege, wo es zahlreiche Tote gab, kommen hauptsächlich von Parteien(ihr gehört genau zu so einer Partei dazu) bzw. von der Politik. Alle Kriege dieser Welt,ganz besonders der 2.Weltkrieg, kamenvon Seiten der Politikern aus. Kurz und knapp. Die Politiker und „Parteifunktionäre“ reden und reden und reden, jedoch handeln sie nicht. Genau wie Angela FERKEL. Sie redet und redet, damit dasdeutsche
Volk die Fresse hält, so das Frau Merkel weiterhin Steuereinnahmen beziehen und auf unsere Kosten leben kann. Deshalb gibt es in Deutschland viel Leid und Armut(wie oben bereits erwähnt). Deswegen vertrauen die Muslime auf Allah Subhana Wa Ta’ala, weil Allah Allwissend, Allmächtig, Allhörend und Allsehend ist. Und Allah weiß, was“Die scheiß Hannoveraner“-Partei vor hat. Ich kann es mir sehr gut ausmahlen, was ihr Islamhasser vor habt. Mit euren bösen Plänen werdet ihr nicht durchkommen, da Allah es niemals zulassen wird. NIEMALS! Somit habt ihr euch selbst bewiesen, dass ihr dieTerroristen seid. Wahre Muslime sind keine Terroristen, sowie es in den Nachrichten dargestellt wird. Das seid ihr zu 100%. Da will ich auch keinerleiErklärungen hören.

„Unser Land, unsere Stadt, unsere Regeln. Integration braucht klare Werte.“

Das ist weder das Land der Deutschen noch das Land der Ausländer. Allah hat euch ein Land gegeben und euch erlaubt auf das Land leben zu dürfen. Wer gibt euch Heuchlern das Recht zu behaupten, dass dies euer Land sei. So nachdem Motto: „Deutschland den Deutschen“?Alle Länder dieser Welt hat Allah erschaffen und das sind Gottes Länder bzw. Allah regiert die Welt und nicht solche Untermenschen wie ihr. Euer Nationalstolz macht euch blind. Deshalb seid ihr blind im Herzen. Ihr könnt zwar mit den Augen sehen, aber nicht mit dem Herzen. Eure Herzen sind von Finsternis, Lügen, Unzufriedenheit und Hass umgeben. Deutschland ist ein wertloses Naziland. Ihrredet schon seit vielen Jahren von „Integration“, damit die Ausländer sich gefälligst „anpassen“ und sich wie Deutsche verhalten, wa? Ich lach mich schlapp. Diese „Integration“ gibt es in Deutschland gar nicht und hat es nie gegeben. Anstatt die Ausländer als Menschen zu betrachten und sie so zu akzeptieren wie sie sind, bew
ertet ihr die Ausländer nach Herkunft, Hautfarbe und Aussehen. Deshalb wollt ihr, dass sie sich wie Deutsche verhalten und nach der deutschen „Kultur“ streben. Weil ihr die Ausländer als eine Art „Rasse“ anseht. Dabei sind es auch Menschen wie wir. Deswegen wird es als „Integration“ getarnt. So nachdem Motto: „Denke deutsch,sprechedeutschund lebe deutsch“, so eine ähnliche These hatte Hitler damals auch zitiert. Ziemlich nazihaft, was? xD Somit habt ihr euch zu Terroristen und Nazis erklärt und wegen Terroristen(wie ihr und Thilo Sarrazin) schafft sich Deutschland ab. Für immer. Dasist ein Beweis dafür, dass ihr hängengebliebene und scheiß Nationalisten seid. Somit habt ihr erstrecht die Hölleverdient. Die Integration ist reine Illusion wie eine Fata Morgana oder der Weihnachtsmann. Es existiertnichts davon. Eure Regeln entsprechen leidernicht den deutschen Grundgesetzen. IHR STEHT NICHT AUF DEM BODEN DES DEUTSCHEN GRUNDGESETZES! Somit ist dies ein Zeichen von Selbs
tjustiz bzw. Anarchie. Nicht vergessen!

„Opferschutz statt Täterschutz! Keine Toleranz für Gewalttäter.“

Dann werde ich mal präzisieren. „Muslimschutz statt Terroristenschutz!“ Wie viele Menschen(ganz besonders die Muslime) wurden durch eigener Hand der Amerikaner getötet, wie die Juden im2.Weltkrieg? Das wird in den Medien absichtlich und übertrieben dargestellt, damit die dummen Zuschauer(ebenfalls Terroristen) einen Grund haben, die Muslime auszulöschen. Weil die Muslime die Wahrheit predigen und die Wahrheit ist der Islam. Deswegenwollt ihr keine Sonderrechte für den Islam, weil ihr die Wahrheit nicht ertragen könnt. Das stellt euren Charakter dar und ihr habt einen miserablen Charakter und dann wundert ihrt euch, warum ich euch die Wahrheit schreibe. Ich bin einer von wenigen Menschen, die sich rein gar nichts gefallenlassen. IHR HABT KEINE GUTE EINSTELLUNG! Die Muslime sind die Opfer und sind in euren Augen Sündenböcke und ihr Islamhasser, Terroristen, Nazis, Faschisten und Kriminellen seid die wahren Täter.Deswegen verlange ich KEINE TOLERANZ FÜR TERRORISTEN!(Ga
nz besonders „Die scheiß Hannoveraner“-Partei).

Tja, ihr habt euch mit dem Falschen angelegt. Deswegen danke ich Gott, dass ich gut erzogen worden bin, im Gegensatz zu euch Terroristen.

So das war es im übrigen. Wenn ihr mit der Wahrheit nicht klar kommt, dann ist es halt euer Problem. Wenn es euch nicht passt, dann ist das eben eure verdammte Pechsträhne und nicht die der Muslime.

Ich werde mal einen Spruch von mir zitieren: „Diejenigen die dich auslachen, weil sie die Wahrheit nicht ertragen können, sind diejenigen die innerlich weinen“.

Das bedeutet ganz klar, dass ihr Leute wie mich auslacht, weil ihr die Wahrheit nicht ertragen könnt und innerlich weint. Ihr verdrängt sozusagen eure negativen Gefühle, die ihr tagtäglich mit euch schleppt. Sobald jemand die Wahrheit offen ausspricht, fangt ihr an zu lachen, weil ihr innerlich Angst bekommt und euch vor der Wahrheit fürchtet, um dieses Angstgefühl zu verdrängen.

Es gibt viele Islamhasser die selbst zum Islam konvertiert und gläubige Muslime geworden sind und diese ehemaligen Islamhasser bezeugen selbst, dass Islam die wahre und friedliche Religion Gottes ist. Diese ehemaligen Islamhasser bereuen es selber, dass sie den Islam und die Muslime beschimpft haben und bitten Allah um Vergebung. Sie sagen selbst, dass man vor dem Islam gar keine Angst zu haben braucht. Die Angst kommt vom Teufel und flüstert den Menschen in dessen Brust, dass ihr euch vom Islam fernhaltet und das der Teufel euch ins Paradies bringt. Doch im Koran steht drauf, dass der Teufel euch mit in die Hölle nimmt. Noch dümmer sind die Menschen, weil Gott den Menschen ein Gehirn gegeben hat. Um nachzudenken, bevor wir handeln. Aber lieber steht ihr unter dem Einfluss des verfluchten Teufels(auf arabisch: „Seytan“), damit ihr grundlos was zu meckern habt. Egal zu welchem Thema es sich handelt. Daraus lässt schließen, dass ihr unzufrieden mit euch selber seid. Desha
lb habt ihr 2011 die Partei gegründet, um Aufmerksamkeit auf euch zu ziehen und nicht für „Verbesserung im wohle des deutschen Vaterlandes“. Das ist eine Art Hilfeschrei, um uns zu zeigen, dass es euch dreckig geht. Aber ganz ehrlich. Das ist mir scheiß egal, wie schlecht es euch geht. Macht doch alle eine Therapieoder lasst euch in eine Psychiatrie einweisen. Aber hört gefälligst auf, Deutschland mit Dummheit zu überschwemmen. INTERESSIERT KEINEN!

Und noch was. Nur weil viele Möchtegern-Muslime sagen, dass sie Muslime sind, heißt es nicht, dass sie den Islam praktizieren. Sie nennen sich NAMENTLICH „Muslime“, um Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen(genau wie die Hannoveraner-Partei) und missbrauchen somit den Islam für ihre eigenen Gelüste. Doch noch schlimmer sind Untermenschen wie ihr, die alles glauben, was sie erzählt bekommen. Das ist schon der nächste Beweis, dass ihr leichtgläubige Menschen seid und deswegen werdet ihr untergehen und am Tage des jüngstenGerichtsseidihr die größten Verlierer. Im Koran steht auch drauf, dass die Ungläubigen und Götzendiener völlig IRREGELEITET sind. Ihr solltet euch an die eigene Nase fassen und euch mal wirklich mit dem Islam auseinandersetzen. Dann werdet ihr merken undbezeugen, dass Islam die wahre Religion des Allmächtigen Gottes ist.

Also, Fräulein. Die Wahrheit geht an Sie, welches Sie NIE in Ihrem Leben ertragen werden. Sie werden ihr ganzes Leben lang ein unterbelichteter, erbärmlicher und wertloser Versager hoch 10 bleiben, der von Tag zu Tag von Allah bestraft wird, NIEMALS Ihre Ruhehaben werdenund von Tag zu Tag mit Angst im Herzen und voller Unzufriedenheit leben und Sie sinken immer tiefer und tiefer, bis Sie abkratzen. Ich habe mir damals 2012 all Ihre Videoclips auf Ihrem Youtube-Account angesehen und habe Sie dafür ausgelacht, aufgrund Ihrer UNWISSENHEIT über den Islam. Ich weiß ganz genau, dass Sie heimlich die richtige Koranübersetzung gelesen haben. Doch da Sie die Wahrheit nicht ertragen konnten, haben Sie ABSICHTLICH und VERZWEIFELT nach einer falschen Koranübersetzung gesucht. Damit Sie uns Muslime schikanieren, provozieren, beleidigen und vor allem gefährden Sie den Frieden. Wenn Sie Ihren Frieden genießen würden, dann würden Sie Vollidiot uns nicht provozieren,SieunterbelichteterArmleuchter.Siebeleidigen den Islam nur deshalb, weil der Islam die wahre Religion ist. So wie es im heiligen Koran drauf steht. Sie finden den Frieden langweilig und suchen verzweifelt nach Aufmerksamkeit, den Sie NIE von den Leuten gekriegt haben. Jetzt haben Sie unsereAufmerksamkeit. Ach ja,ich vergaß zu erwähnen. Das lustigste in einer Ihrer Clips war, dass einige Leute auf Sie draufgegangen waren und Sie verprügelt haben. Ich sah Ihre mikrige blöde Verletzung, welches nur ein kleiner Kratzer war und Sie fangen hier anrum zu flennen, wie ein kleinesMädchen.DieserKratzer ist NICHTS, Junge. NICHTS! Sie haben sich selbst damit bewiesen, dass Sie ein Weichei und hunz-miserabel von Ihren Eltern erzogen worden sind. Kein Wunder, dass Allah Sie bestraft. Pech für Sie. Sie haben sich die Schläge verdient, weil Sie ein lächerlichesGroßmaul sind und sich mit den falschen angelegt haben und damit Sie was zu meckern haben und in Ihrem Clip behaupten: „Kein Wunder, genauso verhalten sich Moslems“. Wenn Sie meinen, dass Sie uns Muslime verspotten, verdienen Sie die gerechte Strafe. Al Hamdulillah(Alles Lob gebührt Allah). Was sagt Ihnen das? Ganz einfach. Sie gefährden den Frieden und im Koran steht sinngemäß drauf, dass die Unheilstifter(und Sie sind einer davon, Michael) mitentsetzlicher Bestrafung bestraft werden. Sie wissen selbst, dass Allah Subhana Wa Ta’ala Sie tagtäglich bestraft. Warum? Weil Sie ein widerlicher, provokanter und unnötiger Unheilstifter sind. Tja, Herr Stürzenberger. Sie haben Schlägebekommenunddamit müssen Sie leben. Tja, es ist Ihre verfluchte Pechsträhne und nicht unseres. Wir gläubigenMuslime(wie ich einer bin) werden uns NIE ändern. Im Koran steht sinngemäß drauf, dass Allah Sein Licht vollenden wird. Egal wie oft Sie den Islam beleidigen. Das bedeutet, dass die Zeit kommt, an dem über 90% der Menschen zum Islam konvertieren und übrigens gibt es soviele von uns. Sie werden VERLIEREN, Herr Stürzenberger. Verlieren werden Sie. Jetzt weiß ich warum Sie mit Nachnamen „Stürzenberger“ heißen, weil Sie von Tag zu Tag in Ihrem Niveau tiefer und tiefer stürzen. xDZum Totlachen. Meine Güte sind Sie BLÖD und lächerlich.Sie sind einer von den Menschen, die alles glauben, was Sie zu hören bekommen. Sei es jetzt in den Nachrichten, im Internet, in den Zeitungen und so weiter. Sie sind mediengeil und schikanieren uns gläubigeMuslime, damit Sie mehr Geld investierenund auf Kosten anderer leben. Insbesondere hat die scheiß ISIS nichts mit dem Islam zu tun. Nur weil sie „Allah U Akbar“ und andere Verse im Koran erwähnen, damit die ISIS einen Grund hat, uns echte Muslime und andere unschuldigeMenschen zu töten. Sie missbrauchen den Islam, genau wie Sie es machen. Sie verhalten sich genauso, wie die ISIS und dann wundern Sie sich, warum wirunsaufregen.InWahrheit sind Sie aggressiv,unfreundlich, provokant, erbärmlich und eine PURE ZEITVERSCHWENDUNG für mich. Jedochlassen Sie Ihre Frust an uns aus, damit Sie sagen können, dass wir Muslime die Täter sind und Sie auf Opfer machen. Dabei ist es ganz andersrum. Sie sind wahrlich der Täter und wir sind die Unschuldigen. Aufgrund unserer Unschuld und da der Islam die wahre Religion Gottes ist, wurden seitdem 11.Septemberbzw. 9/11 soviele von uns getötet, damit Leute wie Sie mehr Geld investieren können. Besser gesagt, wir werden getötet wegen NICHTS. Leute wie Sie sind das Problem, Herr Stürzenberger. Und von ganzem Herzen bete ich zu Allah, dass Sie von Tag zu Tag mehr und mehr an Depression leiden, die Sie übrigens schon haben. Die ISIS wird absichtlich in den Medien so übertrieben dargestellt, damit die Medien an Einschaltquoten und Zuschauer(und Sie sind einer davon) gewinnen und dadurch mehr Geld investieren können. Vor allem sah ich in einem Ihrer Videos, dass die blöden Bullen hinter Ihnen stand. Sie haben die Polizei VERZWEIFELT an Ihrer Seitegebraucht, weil Sie erstens ein jämmerlicher und minderwertiger Angsthase sind und zweitens, damitSie uns beleidigenkönnen, wie Sie wollen. Sie haben sich wie ein kleines Kind verhalten. Wenn Vollidioten(wie Sie einer sind) auf Ihrer Seite sind, fühlen Sie sich „stark“. Doch wenn Sie alleine darstehen, ohne das jemand auf Ihrer Seite steht,stehen Sie ganz ängstlich dar und schlucken Ihre Angst runter. Und Sie merken selbst, dass Sie in Wahrheit ein kleiner Schwächling sind und mit Schwächlingen will ich nichts zu tun haben. Mit dieser Einstellung, so wie Sie sich täglich verhalten, werden Sie lebenslänglich UNZUFRIEDEN sein und nie im Leben weiterkommen. Außerdem hat die Polizei nur ein Haufen unterbelichteter und unnötiger Beamtentrotteln in Ihrer scheiß Organisation. Da die Polizei uns selbst hasst, sind diese jämmerlichen Witzfiguren hoch 10 die wahrenBösen. Sie sind korrupt, verhaften sogar unschuldige Menschen, unterdrücken diese, verprügeln sie, beleidigen sie, usw. Aber wenn wir uns aus Recht gegen die Polizei verteidigen, heißt es gleich „Beamtenbeleidigung“ und wir werdenverhaftetwegen nichts. Das ist der Beweis dafür,dass die Polizei das mit uns macht, was Hitler mit denJuden angestellt hat. Nur damit sie selbst mehr Geld investieren können, wie die Richter im Gerichtssaal. Die Richter wollen lediglich verurteilen, egal ob der Angeklagte schuldig oder unschuldig ist, ob er im Recht oder Unrechtist. Sie wollen nur verurteilen,damit sie mehr Geld herausholen können. So verdienen diese Spasten ihr tägliches Brot. Und Sie haben dieselbe Herangehensweise, Michael. Egal wie viele Muslime Ihnen die Wahrheit sagen(so wie ich Ihnen die Wahrheit schreibe), Sie wollen uns nur schikanieren und den Islam wegen nichts unterstellen. Damit Sie ihr tägliches Brot verdienen können. Das ist der Beweis dafür, dass Sie ein erbärmlicher Versager sind, obenrein ein schlechterMensch hoch 10 und einen miserablenCharakter haben. Außerdem haben Sie sich selbst bewiesen, dass Sie sich nicht an die deutschen Gesetze halten und die scheiß Polizei tut es auch nicht. Also wieso sollten wir uns in dem Drecksstaatnamens“Deutschland“ integrieren und uns an die Gesetze halten? Al Hamdulillah,ich halte mich an die Gesetze Gottes. Und Al Hamdulillah bin ich im Islam integriert. Insbesondere, weil Leute wie Sie Angst vor der Wahrheit haben und Sie denIslamnichtakzeptieren.Wir sollen uns integrieren in diesemwertlosen Versagerstaat, damit wir uns verhalten wie die blöde Gesellschaft? Damit wir das machen, was die anderen von uns verlangen? Und wenn wir uns verhalten, so wie wir es wollen, sind wir auf einmal eine Gefahr für die Gesellschaft, nur weil wir die Wahrheit sagen und genau das Richtige tun? Ihr seid widerlich und ein Haufen Abschaum. Ich scheiß auf die Gesellschaft. Ich tue das, was Allah von mir verlangt und tue das, was ich will. Leute wie ich, akzeptieren uns so,wie wir sind. Wie heißt es so schön? „Ich bin nicht auf der Welt, um so zu sein, wie ihr mich gern hättet“. Die Leute in Deutschland(und Sie gehören dazu) sind mir sowas von SCHEIß EGAL! Ob Deutscher oder Ausländer, INTERESSIERT MICH NICHT! Sie mit Ihren blöden, lächerlichen Behauptungen, die sie nie in Ihrem Leben weiter bringen. Wie gesagt, Herr STÜRZENberger. Sie stürzen von Tag zu Tag tiefer und tiefer in Ihrem Niveau. Merken Sie sich das gut. In Ihren Augen kann ich lesen, dass Sie sehr provokant,unfreundlich, aggressiv und sowas vonstreitsüchtigsind. Ihr Gesicht ist verfinstert. Ein gläubiger Muslim wie ich, sieht es. Sie stehen unter dem Einfluss des verfluchten Teufels. Das bedeutet, dass Sie an den Teufel glauben(wie ein blöderSatanist) und ihm dienen. Da brauchen Sie sich nicht wundern, dass ich die Wahrheit über Sie schreibe. Das ist eben die Wahrheit, die Sie NIEMALS ertragen werden. Und wenn Sie drüber lachen, dann bedeutet es, dass Sie innerlich weinen. Und im Koran Sure 18Al Kahf(Die Höhle), Vers 54 steht drauf: „Und von allenWesen, ist der Mensch am streitsüchtigsten“. Das bedeutet ganz klar und deutlich, dass Sie streitsüchtig sind und verzweifelt nach Aufmerksamkeit suchen auf negativer Art und Weise, ohne sich Gedanken drüber zu machen, dass Sie den Frieden gefährden. Sie sind eine Gefahr für uns echte Muslime, wie ich einer bin. Ich verspreche Ihnen, wenn Sie ohne den Islam sterben, landen Sie auf EWIGKEITEN in der Hölle mit den anderen Unruhestiftern und das Feuer in der Hölle ist 70 mal stärker als Vulkanfeuer. Dagegen ist ein Feuerzeug nichts. Tja, Sie Waschlappen. Das bedeutet, dass Sie auf Ewigkeiten BRENNEN. Ihr ganzer Körper wird gewaltig brennen. Ihr Körper in der Hölle schmilzt wie Butter und die Haut regeneriert sich wieder. Damit Sie die Strafe kosten und das füreine Ewigkeit. Dagibt es kein Entkommen. Freuen Sie sich schon mal drauf und denken Sie an die Hölle, wenn Sie weiterhin den Islam beleidigen. Ich schwöre bei Gott. Hier in Deutschland riskieren Sie eine dicke Lippe, weil die Menschen hier rein gar nichts machen, sich allesgefallen lassen müssen(weil sie keine Menschenrechte haben) und sie Angst haben müssen. Aber stellen Sie sich mal vor, Sie wären in Syrien(wo der Krieg herrscht) oder irgendwo in einem anderen sogenannten „islamischem“ Land, würden Sie sich ins Höschen machen. Es ist immer noch ein Hitlerstaat. Und da wir keine Rechte besitzen dürfen(z.B.: Redefreiheit), ist es immer noch eine DIKTATUR und die Schlampe Merkel, hat Hitlers Position übernommen und die Politiker wollen uns allen ernstes erzählen, dass Deutschland eindemokratisches Land ist. Wenn es eine Demokratie wäre, warum haben wir dann kein Recht auf Redefreiheit? Ganz einfach, Michael. Weil es immer noch eine Diktatur ist und die Gestapo existiert immer noch in der modernenZeit.Der3.Weltkriegsteht bevor, wegen solchen Unheilstiftern wie Sie einer sind. Der Allmächtige Gott bestraft Sie von Tag zu Tag, wie bereits erwähnt. Und die Leugner werden von Tag zu Tag im Herzen blind bzw. versteinert und werden nie in ihrem Lebenerfolgreich und wohlhabend sein. So steht es im Koran sinngemäß drauf. Und noch was. Die Möchtegern-Muslime, die viele Koranbücher ABSICHTLICH falsch übersetzt haben, missbrauchen den Islam für ihre eigenen Gelüste und damit siemehr Geld investieren können. DieseMöchtegern-Muslime sind in Wahrheit Götzendiener, so wie es im heiligen Koran drauf steht. Und Sie sind auch ein jämmerlicher Götzendiener, weil Sie dem Teufel(auf arabisch: „Seytan“) dienen und in Ihren blöden Videos beiYoutube behaupten Sie, dass Sie für Frieden sind. Jedoch beleidigen Sie den Islam und uns Muslime. Siesagen, dass Sie uns Muslime nicht beleidigen. Dabei steht im Koran eine Menge über uns Muslime drin. Das heißt, dass Sie uns beleidigt haben. Sie widersprechen sich doch inIhren eigenenBehauptungen. Deshalb kann ich solche blöden Islamfeinde wie Sie NICHT ernst nehmen. Sie glauben doch nicht im Ernst, dass Sie Ihr lebenlang den Islam beleidigen können. Wieversprochen, werden Sie von Allah dem Allmächtigen jeden Tag bestraft und werden nie Ihre Zufriedenheit im Herzen finden. Das gilt auch für alle anderen Islamfeinde, die tagtäglich bestraft werden und mir völlig egal sind. Sie widerlicher Götzendiener. Solche Menschen wie Sie, interessieren mich nicht und werdenmich NIE interessieren. Ich bete zu Gott, dass sie abkratzenundin der Hölle schmoren. Dann sind wir wahren gläubigen Muslime eine jämmerliche Oberniete wie Sie endlich los.

Hier ist ein Zitat von mir verfasst: „Diejenigen die dich auslachen, sind diejenigen die innerlich weinen“. Und da Sie über Leute wie mich lachen, weil Sie die Wahrheit nicht ertragen wollen, weinen Sie innerlich. Sie leiden von Tag zu Tag immer mehr und mehr,sieerbärmliches kleines Kind. Vergessen Sie das niemals.

Und noch was. Diejenigen die anfangen uns zu beleidigen und provozieren, so wie Sie es mit uns machen, brauchen sich gar nicht wundern, dass wir zur Verteidigung aufrufen. Denken Sie tatsächlich, dass wir still schweigen müssen, wenn Sie anfangen uns zu beleidigen. Damit uns nichts geschieht? Wir lassen uns nichts gefallen und machen Feiglinge(wie Sie einer sind) PLATT. Nicht mal die Polizei wird uns aufhalten, egal ob diese blöden Bullenschlampen Waffen dabei haben. Nur Allah kann uns aufhalten. Die Polizei ist ein WITZ. Sie sind eine erbärmliche Witzfigur wie Mario Barth und ich hoffe, dass Sie sterben. Wie oben bereits erwähnt. Es wird eine Zeit kommen, an dem keine Polizei mehr existiert. Und alle Menschen in Deutschland bzw. auf der ganzen Welt sind auf sich allein gestellt. Und ihr verwöhnten Kakerlaken hättet euch gewünscht, dass ihr Selbstverteidigung erlernt hättet. Solche Leute wie Sie, werden die ersten sein, die in Gefahr schweben. Gerade, wenn ISIS hierh
er kommt. Freuen Sie sich drauf, Herr SCHMUTZberger.

AUFNIMMER WIEDERSEHEN!

SCHÖN DURCHLESEN, du vergammeltes Weissbrot. Nimm das; Man merkt, dass du stark unter deinen unbedeutenden Minderwertigkeitskomplexe leidest und du mit deinem erbärmlichen Leben überfordert bist und hier verzweifelt nach Aufmerksamkeit suchst, weil du wertlose islamfeindliche Minderheit mit dir selbst unzufrieden bist und die Wahrheit nicht erträgst, dass Islam die wahre Religion des Allmächtigen Allahs ist. Im Koran steht sinngemäß drauf: „Die Ungläubigen versuchen mit ihren Mündern Allahs Licht auszulöschen, doch Allah wird Sein Licht vollenden“. Falls du gehirnamputierte Weichbirne verstehst. Du kannst gegen den Islam sagen, was du willst. Doch Allahs Wort ist Gesetz und im Koran steht ebenfalls drauf: „Sei und es ist“. Wenn Allah will, dass die Welt(einschließlich Deutschland) islamisiert wird, dann wird die Welt islamisiert und da gibt es auch keinerlei Diskussion darüber. Wenn du irgendein Problem mit uns Muslimen hasst, dann ist das eben dein Problem und ni
cht unser. Pech für dich. Du willst lediglich deine Frustration auslassen, weil du mit deinem armseligen Leben überfordert bist, wie oben bereits erwähnt und willst deine Wut Dampf ablassen, in der Hoffnung, dass du dich besser fühlst. Ohne dir Gedanken darüber zu machen, dass du uns diskriminierst, Diskriminierung tolerierst und dir nicht im Klaren bist, was du mit Diskriminierung verursachst. Vor allem, weil du es lustig findest, wie die Menschen darunter leiden, damit du was zu lachen hast und dich auf unsere Kosten amüsierst, die deutschen Grundgesetz missbrauchst, damit du auf diese Art deine Freiheit ausleben kannst, indem du uns diskriminierst bzw. uns tot sehen willst, du jämmerliche Witzfigur. 😀 Da hast du dich mit dem Falschen angelegt. Tja, auf eine blöde Aktion folgt grundsätzlich eine Reaktion. Du riskierst eine dicke Lippe und sobald es hart auf hart kommt, pullerst du dir ins Höschen, nicht wahr Fräulein? XD Wie erbärmlich du bist. Nicht zu verges
sen beschimpfst du den Islam und uns Muslime, weil du zu viel in der Glotze reingeschaut hast, leichtgläubig bist und alles glaubst, was da für ein Haufen Müll berichtet werden. Die Medien benutzen so einen widerlichen Abschaum wie dich, damit sie an Einschaltquoten gewinnen und so Geld investieren können. Die Medien lachen solche jämmerliche Witzfiguren wie dich aus und du bemerkst es nicht einmal. Ha, wie armselig islamfeindliche Untermenschen(wie du) doch sind. Du behauptest in einer deiner Kommentare, dass du nichts gegen uns „Musels“ hast, sondern lediglich gegen unsere Religion. Zu erst einmal; Wir Muslime sind ein Teil der islamische Religion bzw. wir sind auch Islam, da wir den Islam praktizieren und uns damit auseinandersetzen und viel mehr Wissen angeeignet haben als ihr unterbelichteten islamfeindlichen Hohlköpfe. Das bedeutet, dass du auch uns Muslime nicht leiden kannst. Somit widersprichst du dich in deinen lächerlichen Kommentaren und von solchen Intern
etgangstern wie dir, lassen wir uns nicht beleidigen und wie oben bereits erwähnt – wenn du ein Problem hast, dann ist das dein Problem und nicht unser. Ich kann Leute wie LeCanko und die deutsche Youtubeszene zwar nicht leiden, aufgrund seiner Artikulation und Mangel an Bildung, aber du bist genauso argumentativ schlecht und hunz-miserabel. Dein Kommentar: „Deine Persönlichkeit und deine Argumente sind immer noch lächerlich��❤“, sagt schon alles über deine schlechte Einstellung aus. Du bist nichts weiter als eine naive Zeitverschwendung. Vor allem nimmst du dir die Frechheit heraus zu glauben und behaupten, dass Drecksdeutschland eine Demokratie sei, nur weil es in den Medien ausgestrahlt und berichtet wird, doch in der Realität wird das gezeigte Gegenteil bewiesen. Deutschland ist erst eine Demokratie, wenn die Menschen sich demokratisch verhalten und andersaussehende und religiöse Menschen so akzeptieren wie sie sind. Anstatt rassistisch, oberflächlich und reli
gionsfeindlich zu sein und den Frieden gefährden, weil die asoziale und untermenschliche Abschaumgesellschaft(du mit eingeschlossen) mit ihren eigenem Leben überfordert ist. Insbesondere findest du den Frieden langweilig und willst ein wenig Action und Chaos in deinem Leben, damit du dich auf unsere Kosten amüsieren kannst, du erbärmliche und schwächliche Oberniete hoch 10! Du stehst unter dem Einfluss des Teufels und im Koran steht auch drin, dass der Sheytan(auf arabisch: „Teufel“) unser offenkundiger Feind ist und uns bis zum Tage der Auferstehung in die Irre leiten will und du bist schon in die Irre geleitet und längst verloren, Mädchen. Du willst eine Herausforderung, was Argumente betreffen. Tja, bei mir hast du schon direkt ins Gras gebissen. Von mir aus kannst du gerne abkratzen, das ist nicht mein Problem. 😉 Auf nimmer Wiedersehen, du Internetheld. XD
Ja, ja, Weibchen. Du glaubst doch nicht im Ernst, dass du mir mit deinem wertlosen Text das Wasser reichen kannst, du erbärmlicher Untermensch oder? Vor allem deine Rechtschreibung zeigt, wie blöd du bist. Mir kannst du rein gar nichts an haben, Mädchen. Da mein Glaube und die Liebe zu Allah stärker sind, als deine Islamfeindlichkeit. Alle Islamhasser(du mit eingeschlossen) dieser Welt sind erbärmliche, bedeutungslose und wertlose Versager hoch 10! 😉 Im Internet hältst du große Reden, aber draußen bist du eher eine feige Ratte. Ich persönlich liebe schwarzen Menschen und toleriere sie auch, aber du gehörst zu der Sorte die keinerlei Intelligenz im Hirn besitzen und wegen solchen Schwachmaten wie dir, leiden andere Schwarzen unter Diskriminierung und werden mit dem N-Wort konfrontiert und das zeigt, dass du Diskriminierung tolerierst. Damit du was zu lachen hast, wie andere unter deiner armseligen Schikane leiden, amüsierst dich auf unsere Kosten. In der Hoffnung,
dass du dich besser fühlst und in dieser Form deine Freiheit ausleben kannst und dir die Frechheit heraus nimmst zu behaupten, dass Deutschland eine Demokratie sei. Du „liebst“ Deutschland und deine erbärmliche Heimatstadt doch nur, damit du deine jämmerliche Frustration an andere auslassen kannst und weil du mit deinem Leben nicht zurecht kommst. Das ist nicht mein Problem, sondern deins. 😉 Tja, wenn du denkst das du uns schikanieren kannst, dann rechne immer mit einer Reaktion, dass es Menschen gibt, die sich niemals geschlagen geben. Sogar wenn Leute wie du es schaffen uns zu provozieren, werden wir immer weiter kämpfen, bis zum Weltuntergang. Tja, so ist das Leben. Gewöhn dich dran! 😀 Deine Pechsträhne wird dich mental in die Knie zwingen. Hahahahaha xD
Aber natürlich hat sich was bei dir bewegt, sonst hättest du gar nicht so depressiv zurück kommentiert, aber das ist halt dein Problem und nicht meins. Du widersprichst dir selbst und von dir lasse ich mich nicht beleidigen, sei es persönlich oder im Internet. Das Internet ist aus Zeitvertreib da und nicht, um Leute zu beschimpfen, nur weil du in der Realität keine Aufmerksamkeit geschenkt bekommst und du dich einsam und verlassen fühlst. Du bist mir scheiß egal und außerdem werde ich immer im Namen Allahs die Wahrheit laut kundtun und armselige Islamgegner wie du sind mir irrelevant hoch 10! Im Koran steht sinngemäß drauf, dass diejenigen die Unheil auf der Erde stiften mit entsetzlicher Strafe bestraft werden. Bedeutet im Endeffekt, dass du tagtäglich sündigst, indem du uns Muslime schikanierst und vor allem auch auf andere rumhackst, weil sich kein Mensch für so eine wertlose Sexpuppe wie dich interessiert. Nicht mal deine eigene Familie hält zu dir, so erbä
rmlich wie du bist. Aufgrund deiner schlechten Taten wirst du täglich von Gott bestraft und niemals in deinem Leben die Glückseligkeit in deinem Herzen gelangen. Ich gebe niemals auf und kämpfe für den Rest meines Lebens und du kannst mir gar nichts an haben. Deine unnötigen Worte stellen dein Charakter dar und dein Charakter ist hunz-miserabel. Da brauchst du dich auch nicht wundern, dass Menschen wie ich, sich das nicht gefallen lassen und darauf eine Reaktion geben. Tja, dein Problem! Vor allem merke ich, dass du mit deinen Depressionen überfordert bist. Da hast du Pech gehabt. 😉

Tja, das geschieht euch scheiß Deutschen Recht! Wenn du ernsthaft glaubst, dass du anfängst mit deinem versifften Charakter auf religiöse und andersaussehende Menschen und auf Menschen aufgrund eines Merkmals zu diskriminieren, brauchst du dich auch nicht wundern, dass die Leute sich gegen eure Diskriminierung wehren und sich nicht berufen fühlen, von so einer mikrigen Minderheit wie dir sich irgendwas sagen zu lassen und was auch typisch deutsch ist, dass ihr dann die scheiß Polizei verständigen müsst und euch bei denen ausheult, Lügengeschichten erzählt und die Situation so umdreht, als ob die anderen die „Täter“ wären und du das „Opfer“. Wenn du meinst intolerant zu sein und Dinge die deiner Erwartungen und Vorstellungen nicht entsprechen und du meinst, du müsstest islamfeindlich sein, dann ist das eben dein Problem und nicht meins. Deine verhunzte Einstellung beweist, dass du ein Befürworter der Anarchie bist und propagierst das Schlechte und kämpfst gegen das Gute, weil du dich dem Teufel unterworfen hast und dessen Befehle befolgst. Du solltest dir Artikel 3(Gleichberechtigung) des deutschen Grundgesetzes durchlesen, wo niemand das Recht hat aufgrund seiner Religion, seines Aussehens, seiner Behinderung, seiner Vorleben, usw. diskriminiert werden darf. Nationalismus bedeutet Krieg und Chaos, welche ich persönlich nicht toleriere und Nationalisten, welche Nationalismus befürworten auch nicht toleriere, da sie gegen den Weltfrieden sind und den Frieden bekämpfen aufgrund eurer Minderwertigkeitskomplexe. Tu nicht so, als ob du „Gott“ wärst, indem du über Leben und Tod entscheidest und tatsächlich denkst, dass du die Gesetze bestimmst und andere damit aufzwingst sich so und so zu verhalten, nur weil du dich für was „besseres“ hältst, aber du bist irrelevant und nicht besser als euer Liebling Adolf. 😉 Warum soll ich mich vor euch Nationalistenschweine fürchten und Respekt erweisen, wobei alle Länder der Welt und Krieg und Chaos verursacht haben und das Leben vieler Lebewesen auf dem Gewissen haben? Ich empfinde weder Angst noch Respekt, fürchte mich lediglich vor Allah Subhana Wa Ta’ala und sage das, was ich denke und du bist mir scheiß egal. Ihr Deutschen interessiert mich nicht, habt mich nie interessiert und werdet mich auch nie interessieren. Ich bin gegen Diskriminierung, behandle Untermenschen wie dich, die Diskriminierung verherrlichen intolerant und ich bin stolz drauf! Tja, Mädchen. Dein Verhalten ist ein Resultat dafür, dass dein Leben erbärmlich ist und du niemals etwas in deinem Leben erreichen wirst und somit Pech gehabt hast. Deine Pechsträhne haftet dein lebenlang im Gedächtnis. Wie hat es Juliensblog doch so schön gesagt?; „Du bist ein talentfreier Bastard, der niemals in seinem scheiß Leben was erreichen wird“. 😉 Gewöhn dich dran, Detlef. Oder wie wäre es mit „Drecklef“ oder „Depplef“? xD

Du irrelevanter Hurensohn bist nicht Gott, dass du den Leuten zu sagen hast, dass sie dir nach dem Mund reden müssen. Er kann „hä“ sagen, wie er will. Schließlich sagst du doch jeden Tag „hä“ anstatt „wie bitte“, weil Höflichkeit und Freundlichkeit Fremdwörter für dich zu sein scheinen. Die Menschen sehen sich nicht berufen dir nach dem Mund zu reden, um das zu sagen, was du hören willst. Deine mentale Erkrankung interessiert hier keinen und die Welt muss sich auch nicht um dich drehen, nur weil du psychische Komplikationen hast und die Leute dir dienen müssen, als ob du „Gott“ wärst, damit du verzweifelt Aufmerksamkeit erregen kannst, um dich hier relevant zu machen. Du bist mir scheiß egal! Nirgends besagt das deutsche Grundgesetz, dass man der Gesellschaft nach dem Mund reden muss. Artikel 5(Redefreiheit) des deutschen Grundgesetzes besagt, dass wir unsere Meinung kundtun dürfen und das sagen, was wir fühlen und denken, solange niemand anderes zu Schaden kommt. Du jedoch machst genau das Gegenteil davon. Deine terroristischen und anarchistischen Gesetze werden hier in Deutschland, weltweit und im Leben nicht durchgesetzt Träum weiter! Dein armseliges und provokantes Verhalten stellt doch die deutsche Kultur dar und ihr Deutschen seid wertloser scheißdreck, welche in der Bedeutungslosigkeit verschwinden werden! Deshalb vermehrt sich das deutsche Volk auch nicht und stirbt aus und das zu Recht! Das ist halt euer Problem! Du verlangst von Leuten sich konservativ zu verhalten, damit du deren Anstand als Schwachpunkt ausnutzt, um ihnen den Gnadenstoß zu versetzen, da du den Frieden offenbar langweilig findest und suchst grundsätzlich die Schuld für dein Versagen bei anderen, weil du mit deinen jämmerlichen Minderwertigkeitskomplexen überfordert bist und ich kenne auch haufenweise Deutsche, die selber keine anständigen Manieren haben und „hä“ sagen. Du denkst doch nicht im Ernst, dass wir dir gegenüber höflich und freundlich sein müssen, damit du mit deinen Depression und deiner Undankbarkeit deine Frustration an uns auslassen kannst, nur weil deine erbärmlichen Assi-Eltern von den Toten nie mehr zurückkehren werden und du dich einsam und verlassen fühlst. Das interessiert mich nicht und ist mir scheiß egal. Alter das ist mir völlig egal, dass jeden Tag Deutsche verrecken. Nur ein toter Deutscher ist ein guter Deutscher. Noch besser sind die Deutschen, die in der Hölle auf alle Ewigkeiten schmoren und wie es im Koran drin geschrieben steht, dass es in der Hölle keine Notausgänge gibt. Pech für euch! xD Da brauchst du dich mit deinen islamfeindlichen Minderwertigkeitskomplexen nicht wundern, dass dein unterbelichtetes Leben abgrundtief sinkt. Vor Untermenschen wie dir empfinde ich weder Angst noch Respekt. So respektlos wie sich das Nazivolk verhält und die versiffte Scheiße raus labert, was euch in den Sinn kommt und sich keine Gedanken drum macht, was ihr mit eurer Diskriminierung verursacht, braucht ihr euch nicht wundern, dass die ganze Welt auf euch scheißt. Ihr labert und labert und labert, jedoch haltet ihr euer Versprechen nicht, welche nicht in die Tat umgesetzt werden. Genau das ist typisch deutsch – immer um den heißen Brei babbeln, aber nicht auf dem Punkt kommen. Das zeigt, dass ihr den Weltfrieden gefährdet. Damals habt ihr 2 Weltkriege verursacht und somit den Weltfrieden gefährdet und heute gefährdet ihr den Frieden mit eurer unnötigen Islamfeindlichkeit, nur weil ihr Versager mit euch selber unzufrieden seid und zu blöd seid, euch im Leben anzustrengen und tatsächlich glaubt, dass Deutschland eine Demokratie sei und denkt, dass ihr eure Freiheiten auf Kosten anderer ausleben könnt, indem ihr religiöse und andersaussehende Menschen zu Tode schikaniert und wenn sie sich gegen so einer Vollpfeife wie dir zur Wehr setzen, werdet ihr noch aggressiver, wollt eure Fehler nicht einsehen und droht sie mit der verfickten Polizei. Wegen jeder kleinen Lappalie müsst ihr Versager die Polizei verständigen, wobei die meisten Bullen sich heimlich über Heulsusen wie dich schrott lachen, weil du eine jämmerliche Lachnummer bist und denkst, dass du die Polizei rufen kannst wie es dir passt, damit du sie ausnutzen kannst und sie deine Drecksarbeit für dich übernehmen müssen. Armseliges deutsches Stück Scheiße! Insha’allah verreckst du und liegst neben deinen versifften Assi-Eltern, damit ihr in euren Gräbern einen genüsslichen Dreier habt, du Inzuchtschwuchtel! Du nennst dich „Deutsche Kultur“, aber hast keinerlei Ahnung von deiner sogenannten „Kultur“ und hier in Deutschland habe ich auch nie die „deutsche Kultur“ zu Gesicht bekommen. Hier seht es eher alles andere aus nach „deutsch“. Du beleidigst die gläubigen Muslime, aber auch viele andere Menschen als „scheiß Ausländer“, „Musels“ „verpisst euch in euren Ländern zurück“, etc., jedoch frisst du heimlich Döner, Pizza, Dürüm, Lahmacun, Falafel, Sushi, Onigiri, Jalapeno, Tortilla und und und. Das zeigt doch, dass du in die Ausländer verliebt bist, jedoch bist du viel zu schüchtern es zuzugeben Schnuckelchen, nur damit du vor deinen Gleichgesinnten gut darstehst und einen guten Eindruck hinterlässt. Obwohl du doch bereits weißt, dass du es deinen „besten“ Freunden nie Recht machen kannst.(Wahrlich sind sie deine schlimmsten Feinde und du lässt dir von diesen Verrätern alles gefallen und hintenrum beklagst du dich über sie, dass sie dir das Leben zur Hölle machen. Obwohl du selbst Schuld bist, dass du dich benutzen und beschimpfen lässt. Noch schlimmer wäre es, wenn du nicht bemerken würdest, dass sie dich ausnutzen und dich unauffällig und hinterrücks erschießen) Tja, Pech für dich! Da bist du eben auf die schiefe Bahn geraten.

Sure 67 Al Mulk(Die Herrschaft) Vers 6, 7, 8, 9, 10 und 11:

Vers 6: „Und für diejenigen, die ihren Herrn verleugnen, wird es die Strafe der Hölle geben – ein schlimmer Ausgang!“

Vers 7: „Wenn sie hineingeworfen werden, hören sie von ihr stoßweises Aufheulen, während sie brodelt.“

Vers 8: “ Beinahe würde sie vor Grimm bersten. Jedesmal, wenn eine Schar hineingeworfen wird, werden ihre Wärter sie fragen: „Ist zu euch denn kein Warner gekommen?““

Vers 9: “ Sie werden sagen: „Ja doch, zu uns kam bereits ein Warner; aber wir haben (ihn) der Lüge bezichtigt und gesagt: ‚Allah hat nichts offenbart; ihr befindet euch nur in großem Irrtum‘.““

Vers 10: “ Und sie werden sagen: „Hätten wir nur gehört und begriffen, wären wir (nun) nicht unter den Insassen der Feuerglut.““

Vers 11: „So werden sie ihre Sünde bekennen. Weit weg darum mit den Insassen der Feuerglut!“

islam.de/quran

Es ist nicht schön …

Veröffentlicht am

… in so einer ohnehin beschissenen Situation Recht zu behalten in der Vorausschau.

Aber es war alles vorher absehbar, wenn man die Augen nicht vor den Realitäten verschließt und die Entwicklung genau beobachtet.

Haben Sie wirklich geglaubt durch eine hohe Wahlbeteiligung und scheinbar begründete Hoffnung, gedopt mit Naivität, würden sich die Basis und die Bürgerferne des EU Parlaments endlich verändern, würden sich ihre dort gut bezahlten sogenannten „Volksvertreter“ auf ihr Gewissen und ihren Auftrag konzentrieren?

So naiv können Sie doch wirklich nicht sein  –

es sei denn, Sie sind schon völlig verblödet und glauben jede Scheiße die ihnen vorgesagt wird.

Jetzt haben Sie die Scheiße, die Sie schon lange nicht mehr wollen, die Sie durch ihre Stimme zum Europa Parlament sinnlos vor die Säue geworfen haben. Die Schweinehunde in Brüssel machen genauso weiter wie zuvor. Es geht nicht um ihr Votum, nicht um ihre massive Wahlbeteiligung, denn Sie sind das, was Sie immer waren, lästiges, aber leider notwendiges Stimmvieh, entrechtet und wehrlos den skrupellosen Machenschaften der Brüsseler „Volksvertreter“ ausgeliefert. Die Wahl ist vorbei, jetzt geht es nur noch um Posten-, Parteien- und Machtgerangel, statt um neue Perspektiven für die freien und angeblich so selbstbewussten Bürger Europas.

Sie sind einmal mehr das Arschloch, dass ihre gewählten „Volksvertreter“ leicht für dumm verkaufen können.

Sie werden es wohl nie verstehen, dass ihre Brüsseler „Volkvertreter“ Sie für entbehrbar halten

Also halten Sie gefälligst die Schnauze und schlucken sie all die Scheiße und die versalzene Suppe, die ihnen ihre „Volksvertreter“ aus Brüssel eingebrockt haben.

Oder wie Chr. Lindner / FDP sagen würde: Sie sind nur ahnungslose Amateure, wir sind die Profis, die genau wissen, wie Politik gemacht wird.

Ich muss mir das unbedingt merken, dass man die Bürger Europas ohne großen Aufwand betrügen, bescheißen und für dumm verkaufen kann.

Bin ich froh, dass ich meine Stimme nicht den Brüsseler Schweinehunden gegeben, dass ich nicht an der Wahl teilgenommen habe …

Aus der ehemaligen Volkspartei SPD nichts neues

Veröffentlicht am

Dieser brutale, intrigengesteuerte, machtgeile

und oftmals menschenverachtende Umgang innerhalb der Führungsspitze der ehemaligen Volkspartei SPD,

diese respektlose Kumpanei gewissenloser Kreise, auch schon in den Unterorganisationen und Ortsvereinen, gefördert von skrupellosen, rechtsradikalen Karriereristen wie Wolfgang Clement

ist absolut nicht neu in dieser sogenannten Volkspartei. Es ging schon immer darum unsolidrisch gegen jegliche Führung vorzugehen. Immer nach dem Motto: Wenn du nicht tust, was ich von dir erwarte, wenn du kein Freund bist, wirst du automatisch mein Feind. Ich habe den Irrsinn 25 Jahre ausgehalten, bis endlich der korrupte Basta Kanzler Gerhard Schröder an die Macht kam,

da habe ich mein Parteibuch zerrissen und der ehemaligen Volkspartei  SPD den Rücken gekehrt. Mit Gerhard Schröder wurde die deutsche Sozialdemokratie endgültig abgewürgt und zu einer Farce des demokratischen Sozialismus, zu einer bitteren Lachnummer innerhalb der bundesdeutschen Parteienlandschaft. Diese     verdient

keine Zukunft, hat ihre Glaubwürdigkeit endgültig verspielt.

Zweifellos, Andrea Nahles war keine charismatische Führungsperson der SPD, aber das darf unter keinen Umständen diese Intrigen und Anti-Solidarität entschuldigen. Nach Kurt Beck, der ebenfalls kein großes Licht in der Parteispitze war, sind wieder nahezu die gleichen Putschisten der Führungsspitze an dem Sturz beteiligt, – eine Clique erbarmungsloser Intriganten. Und die gleichen Schweine heulen jetzt in jede sichtbare Fernsehkamera und Mikrophon, wie sehr sie den Rücktritt von Nahles bedauern, dass damit aber die SPD endlich den seit Jahren angekündigten Neuaufbau umsetzen kann. Sie ignorieren in ihrer verlogenen Heuchelei, dass sie inzwischen nahezu auf Augenhöhe mit FDP und der Linken stehen – und weiter in den Abwärtsstrudel rasen.

Nur absolute Politnarren können jetzt noch glauben, dass diese Partei irgendeine glaubwürdige Zukunft hat.

 

 

The Future is now

Veröffentlicht am

So sieht die europäische Union heute aus

siehe auch

https://belgarathblog.wordpress.com/2016/06/24/ist-die-farce-vom-geeinten-europa-endlich-am-ende/

 

Kaum ist die Europawahl mit großen Verlusten für die etablierten Ignoranzparteien gelaufen, da geht es weiter wie zuvor: Macht- und Geldorientiertes Postengeschachere. Die EU macht weiter, wie immer – ohne erkennbare Nähe zu den Bürgern und nur an internen Verwaltungsangelegenheiten interessiert, die den gewählten Protagonisten möglichst viel Geld einbringen

 

Die Parole zum 1.Mai 2017

Veröffentlicht am
Die Parole zum 1.Mai 2017

„Freiheit ist das Recht, das zu sagen, was andere nicht gerne hören wollen …“

George Orwell

 

SPD-Menschen

Austreten

ist ein guter Anfang …  SPD-Button

Wolfgang Clement 1

 

raus zum 1.Mai - 2

 

 

Eine miese Ratte

Veröffentlicht am

Ich hätte mich unter anderen Umständen nicht mehr zu dem Thema des Kleinkriminellen und Betrügers Julien / Julian McCall alias Sean McAllister alias Hardy Roof alias Braveheart McCall alias Gael McGraw alias Rufus, dieses Frauenschlägers und Frauenausbeuters, der von zahlreichen Inkassounternehmen gesucht und gejagd wird, der in Wahrheit der Münchener Bäckergeselle Hartmut Ruf heißt, und dort in München ungeschieden seine Ehefrau samt einem Riesenschuldenberg, basierend auf seinen zahllosen kriminellen Aktivitäten, fluchtartig sitzen ließ, nicht mehr geäußert. Aber mich erreichten gleich mehrere Lesermails von Frauen, die von dieser miesen Ratte belogen, betrogen und finanziell ausgenommen wurden, von denen eine sogar um Haaresbreite ihre Familie verloren hätte, so geschickt hatte sie dieser Unmensch Hartmut Ruf eingewickelt und belogen. Ich habe diesen Frauen zugesichert, dass ich diese Lesermails nicht veröffentlichen werde, woran ich mich auch halten werde. Diese Frauen tun mir aufrichtig leid, sie stehen in einer langen Reihe von Frauen, denen Julien McCall genau das Gleiche vorgegaukelt und angetan hat.

Aber so habe ich keine andere Wahl als Frauen vor diesem Kleinkriminellen und Betrüger noch einmal eindrücklich zu warnen. Verlieren Sie nicht kleine und größere Geldmengen an diesen Menschen, der nur wenig Ähnlichkeit mit einem Menschen und Mann hat.

Atännschen

Vor diesem Mann wird gewarnt, besonders die liebesbedürftigen Frauen

JuKann mir irgend jemand sagen, was aus dem Frauenschläger und Kleinkriminellen, dem Vielfachbetrüger und Ganoven Julian oder Julien Mc Call alias Sean McAllister alias Braveheart McCall alias Gael McGraw alias Hardy Roof alias Rufus geworden ist, dieses real feige Pisshündchen mit der angeblichen irischen Herkunft, dem angeblichen Studium an einer Kunsthochschule, diesem Betrüger, der nicht nur mir Geld schuldet, sondern auch zahlreichen Frauen, denen er Liebe vorgaukelt hat, um sie finanziell auszunehmen?

Realname unbekannt

siehe auch Beitrag   https://belgarathblog.wordpress.com/2016/03/22/ach-herrjeeeeeeeeeeeh-was-fuer-ein-mieser-mitmensch-ist-dieser-julian-mccall/

Ich wüsste zu gerne, wo er jetzt sein Unwesen treibt, ob dieser angebliche Musiker, der mit Rod Stewart gespielt haben will, wieder eine ahnungslos verliebte Frau gefunden hat, die er nach Strich und Faden ausbeutet und sich von ihr finanzieren lässt. Dieser bayerische Bäckergeselle hat natürlich noch weitere Aliasnamen und sogar teilweise passende Papiere dazu, war angeblich in der IRA, hat aber nie am Bombenterror teilgenommen, – was ja auch gar nicht möglich war, denn er war nie in Irland.

Nun werden die Puristen sagen, dass man so etwas nicht tun darf, dass man eine Person – was immer sie auch an Unrecht verbrochen hat – nicht öffentlich an den Pranger stellen darf.

Nun, ich tue das ja auch nicht, –

denn Julian McCall und seine anderen erfundenen Persönlichkeiten incl. Aliasnamen existieren nicht. Sie sind alles nur Erfindung eines bigotten bayerischen Bäckergesellen, der bei Firmen Waren bestellt und niemals bezahlt; – gejagt von Inkasso-Unternehmen und Gerichtsvollziehern. Gegen eine nicht existierende Person aber darf man alles sagen und schreiben, denn sie existiert nicht. Ich könnte sogar schreiben, dass er ein Kinderschänder und Kindermörder ist, – ohne dass mich jemand zur Rechenschaft ziehen kann.

Denn dieses kleinkriminelle Pisshündchen Julian oder Julien Mc Call alias Sean McAllister alias  Braveheart McCall alias Gael McGraw alias Hardy Roof alias Rufus existiert nicht,  –

was aber nicht bedeutet, dass er nicht unter einem dieser Aliasnamen oder sogar unter seinem Klarnamen irgendwo wieder aktiv ist.

Ich wüsste gerne wo und wie!

 

siehe auch

https://belgarathblog.wordpress.com/2016/03/22/ach-herrjeeeeeeeeeeeh-was-fuer-ein-mieser-mitmensch-ist-dieser-julian-mccall/

 

Causa: GroKo

Veröffentlicht am
Causa: GroKo

Es ist ein beispielloser Skandal, der die inzwischen offen zur Schau getragene Machtlosigkeit der Bundeskanzlerin Merkel

in der GroKo als absurd dilletantisches Schmierentheater darstellt, eine grenzenlose Schamlosigkeit, eine Verspottung und ein Schlag ins Gesicht jenes auf alle Jahre Kreuzchen malenden Souverän, der als Wahlvolk bekannt ist, eine Botschaft: Verbrechen lohnt sich.

Da wird ein so harmlos aussehender Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, der über alle erträgliche Maaßen gelogen, diffamiert und betrogen hat, der als untergeordneter Staatsbeamter die Bundesregierung belogen und hintergangen hat, der konspirativ mit unbestreitbaren Verfassungsfeinden und Neonazis den Umsturz des Rechtsstaates und der Demokratie anstrebt, der Demokraten und Wahrheitssucher als kommunistische Agenten diffamiert,

all seiner Verbrechen überführt und öffentlich angeklagt.

Doch statt diesen offen verfassungsfeindlichen Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz anzuklagen,

ihn mit sofortiger Wirkung anklagend seines Postens zu entheben und mögliche Helfershelfer in dieser staatlichen „Sicherheits“-Behörde auszuforschen und ebenfalls ihres „Dienstes“ für die Bundesrepublik Deutschland zu entheben und vor Gericht zu bringen, – wird dieser über alle Maaßen schändlich, verbrecherische Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz noch belohnt und hervorragend dotiert zum Staatssekretär im Bundesinnenministerium unter der Herrschaft des bayerischen Rechtsaußen Seehofer befördert, wo er jetzt seine konspirativen Aktionen gegen den mehr oder weniger demokratischen Rechtsstaat, diese Parteiendiktatur unbehelligt fortsetzen kann und wird.

Die GroKo bestätigt aus rein machtpolitischen Motiven einen selbst erklärten Verfassungsfeind in einem hochsensiblen Bundesministerium, damit er die Demokratie und das vielfach geänderte Grundgesetz über alle Maaßen außer Kraft setzt.

Ein mehrfach erwischter Schwarzfahrer im ÖPNV wird angeklagt, vor Gericht gestellt und sogar mit Gefängnis bestraft.

Eine Supermarktverkäuferin mit niedrigem Tariflohn wird fristlos entlassen, weil sie sich ein Brötchen genommen und aufgegessen hat.

Das ist also die bundesdeutsche Gerechtigkeit, wo vorgeblich vor dem Gesetz alle gleich sind. Doch ein ganz offensichtlicher Staats- und Demokratiefeind, der sich konspirativ und staatsgefährdend mit Neo-Faschisten zur Beratung und Unterstützung getroffen hat, der seine vorgesetzte Ministerialbehörde incl. Bundeskanzlerin über alle Maaßen vielfach belogen, getäuscht, hintergangen und betrogen hat, damit seine politischen Weggefährten diesen Rechtsstaat stürzen und wieder eine nationalsozialistische Diktatur etablieren können, bleibt im öffentlichen Dienst tätig,  –  weil er scheinbar gleicher als gleich und als alle anderen ist. Nicht zuletzt aber auch, weil er unter dem Schutzschild eines anderen Demokratiefeindes Namens Seehofer steht, dem Vater allen politischen Streits in dieser Zeit.

Im sogenannten Wahlvolk versteht nur eine Minderheit diese ungeheure Ungerechtigkeit und fühlt sich an die neuen Herrenmenschen in spe ausgeliefert.

Doch merke, nur Schweine sind so dumm sich ihren Schlächter selber zu wählen!! 

So führt man den Verfassungsfeinden der AfD massenhaft neue Wähler zu und schürt die ohnehin vorhandene Staatsverdrossenheit des bundesdeutschen Wahlvolkes.

Und wer stimmt wie immer aus purem Opportunismus dieser Schamlosigkeit aus ureigenen Machtinteressen zu?

Die zweite Hälfte der GroKo, die ehemalige Volkspartei SPD

Vielen Dank Frau Andrea Nahles, sie haben den Verfassungsfeinden und Neonazis in diesem Staat einen großen Dienst erwiesen und ihnen eine gigantische Möglichkeit gegeben die Demokratie aus den Angeln zu heben.

Sie, als selbstgerechte Sozialdemokratin, sollten sich schämen dem Neofaschismus hilfreich zur Hand zu gehen.

 

 

Wohin treibt diese deutsche Parteiendiktatur?

Veröffentlicht am
Wohin treibt diese deutsche Parteiendiktatur?

Angesichts der aktuellen politischen Krise und eines Präsidenten des Bundesamtes für Verfassungsschutz, eines rechtsradikalen, evt. sogar faschistoiden oder neo-nationalsozialistischen Staatsbeamten, der hervorragende und zugleich konspirative Kontakte zu Neo-Nazis und faschistischen Gewalttätern, Brunnenvergiftern pflegt, der ganz offen sowohl die Bundesbürger als auch die zuständigen Parlamente, Minister und Parlamentsausschüsse über alle erträglichen Maaßen belügt und betrügt, der nicht davor zurückschreckt den Whistleblower Edward Snowden als verkappten Kommunisten zu diskreditieren, zu verleumden, einem der wenigen aufrichtigen Staatsdiener, dem die gesamte Menschheit und ihrem Willen zu demokratischer Freiheit so viel zu verdanken hat, stellte sich nach wie vor die unbeantwortete Frage:

Wer schützt diesen Staat, dessen Bürger, die lt. Verfassung der Souverän dieses Staates sind

(in Wirklichkeit sind sie erkennbar der Willkür und Egomanie dieser heuchlerisch verlogenen Parteien-Diktatur nahezu wehrlos ausgeliefert)

vor dem Verfassungsschutz?

Wer bewahrt diese „Pseudo-Demokratie“ vor den Umsturzversuchen der Neofaschisten und ihrer Unterstützer und Komplizen aus den Verfassungsschutz Organisationen, die mehr und mehr als eine kriminelle Vereinigung zu betrachten sind?

 

 

“Freiheit ist das Recht, das zu sagen, was andere nicht gerne hören wollen …”

George Orwell

Karrikatur Bundesadler klein

Ach ja, es ist schrecklich, es ist einfach nicht schön, – und es wird auch nicht dadurch besser, dass ich es mehrfach wiederhole, aber es kristallisiert sich immer mehr als die schlichte, unwiderlegbare Wahrheit heraus: Die wirklichen, gefährlichen  –  viel gefährlicher noch als die Killerbrigaden des NSU  –  die wirklich gefährlichen Staats- und Verfassungsfeinde, die extremistischen Gegner von Demokratie und Bürgerfreiheiten sitzen in unseren Landesämtern für Verfassungsschutz, – und natürlich beim Bundesamt für Verfassungsschutz, genau wie die größte Terrororganisation der Welt, der US-Geheimdienst CIA mit seiner angegliederten Paranoiaschwester NSA. Und das wissen wir nicht erst seit der bekannt gewordenen Zusammenarbeit zwischen NSA und BND zur endgültigen Abschaffung aller demokratischen Menschen-, Freiheits- und Bürgerrechte, die konsequent und demokratiefeindlich mit allen erdenklichen und unvorstellbaren Mitteln versuchen diese Republik zu zerschlagen, sie in den Boden zu stampfen, aus ihr wieder einen autoritären und totalitären Polizeistaat zu machen, wie unter Hitler, Göbbels, Himmler und Konsorten  –  und wegen der politischen Ausgewogenheit natürlich auch wie unter Ulbricht, Honnecker, Mielke und Konsorten.

Wie gesagt, mir macht es auch keine Freude diese Frage immer wieder zu wiederholen: Wer schützt uns bundesdeutsche Bürger vor dem Verfassungsschutz?

Ich habe diese Frage z,B. am 10.Dezember 2013 gestellt  – siehe  http://belgaraths-themen.over-blog.de/article-schwere-vorwurfe-gegen-thuringer-lka-chef-121534569.html

und am  11.April 2013   –  siehe   http://belgaraths-themen.over-blog.de/article-glauben-sie-wirklich-dass-das-alles-purer-zufall-ist-116991352.html

und an meinem Geburtstag, dem 21.2. – siehe   http://belgaraths-themen.over-blog.de/article-aktueller-als-je-zuvor-wer-schutzt-die-republik-vor-dem-verfassungsschutz-115538788.html

und am  15.September2012  –  siehe   http://belgaraths-themen.over-blog.de/article-wer-schutzt-uns-vor-dem-verfassungsschutz-107832640.html

Karrikatur Bundesadler klein

und in zahlreichen Beiträgen auf diesem Blog, auch wenn da dieses Thema eher am Rande behandelt wurde. Ich bin ein radikaler Demokrat, ich kann mich mit Christen, Atheisten, Kommunisten, sogar Anarchisten und Esotherikern, Muslimen und allen möglichen Menschen verschiedenster Weltanschauung an einen Tisch setzen, mich mit ihnen auseinandersetzen, mit ihnen diskutieren und streiten, ohne zwingend ihre Meinung teilen zu müssen.

Die einzige Ausnahme sind Faschisten und Neo-Nazis, – und die gibt es nicht nur in unserem Land reichlich, u.a. in jenen staatlichen Dienststellen, die die Republik vor Faschisten und Neo-Nazis schützen sollen. Ich stelle nicht zum ersten Mal die Frage, ob es nicht besser wäre solche Verfassungsfeinde wegen latenter und demokratiegefährdender Gefährdung der öffentlichen Sicherheit zu lebenslanger Haft und anschließender Sicherheitsverwahrung zu verurteilen.

Und ich meine damit nicht nur Anti-Menschen wie Beate Zschäpe, sondern im Besonderen zahlreiche Leiter und leitende Beamte der Verfassungsschutzbehörden.

NSU „Aufarbeitung“ in Berlin

Und noch ein krimineller V-Mann

Innensenator Henkel wieder bis zum Hals im NSU-Sumpf

Neue Ungereimtheiten bei NSU-Aufklärung

Wird ein Nazi zum Problem für Innensenator Henkel?

Henkel soll V-Mann gedeckt haben

Der Berliner Polizeichef räumt indirekt ein, einen weiteren V-Mann mit NSU-Bezug geführt zu haben. Genaues sagt er nicht: Es bestehe „Vertrauensschutz“. Berlin hat eine neue Spitzelaffäre: Ein militanter Neonazi aus Thüringen ist offenbar ein V-Mann des Berliner LKAs. Die Abgeordneten fordern jetzt von CDU-Innensenator Henkel Aufklärung – der schimpft stattdessen auf die Opposition.

Karrikatur Bundesadler klein

Wieder geraten die Sicherheitsbehörden im NSU-Komplex in Erklärungsnot. Am Montag räumte der Berliner Polizeipräsident Klaus Kandt indirekt ein, dass sein LKA einen weiteren V-Mann mit NSU-Bezug führte: Nick G., ein stramm militanter Neonazi mit außerordentlich hohem Gefährdungspotenzial.

Der 36-Jährige, ein bulliger Glatzkopf, gibt sich heute als Aussteiger. Im Dezember hatte er selbst in einem Internetvideo von einem Treffen mit zwei Berliner LKAlern Ende Oktober in Thüringen erzählt. Polizeichef Kandt sagte im Innenausschuss des Abgeordnetenhauses, er kenne G.s Video seit Freitag. Auch räumte er ein, dass LKA-Beamte in Thüringen waren. Dass sie dort mit G. einen früheren V-Mann besuchten, bestätigte er nicht. Vielsagend aber sprach er von einem noch bestehenden „Vertrauensschutz“, den man aufzuheben versuche. „Dann können wir offen darüber reden.“ Die Opposition wirft dem Innensenator vor allem vor, nicht von sich aus Öffentlichkeit und Abgeordnete über den Thüringer Fall informiert zu haben – trotz mehrerer Versprechen, an die vor allem Udo Wolf von der Linkspartei erinnerte. Dabei soll die Polizei das Video schon seit Dezember kennen. Dies bestätigte Polizeipräsident Klaus Kandt nach der Sitzung dem Tagesspiegel. Er selbst kenne das Video erst seit Freitag, also dem Tag der Veröffentlichung durch die Thüringer Linkspartei. Dem Vernehmen nach habe Staatsschutz-Chef Oliver Stepien das Video schon im Dezember gesehen. Unklar blieb, ob die Polizei den Innensenator darüber informiert hatte.

Der Fall ist heikel, weil G. als aggressiver Neonazi gilt, der mehrere Jahre in Haft saß, weil er etwa einem Schwarzen ein Ohr abriss. Für die Berliner Beamten des Verfassungsschutzes offenbar kein Hindernis, ihn anzuwerben. Zum anderen berichtet G. in dem Video, die LKAler hätten mit ihm über seinen damaligen Gesinnungsgenossen Carsten S. gesprochen. Auch der war in den Neunzigern eine Neonazigröße, später V-Mann des Brandenburger Verfassungsschutzes alias „Piatto“. Zusammen mit Nick G. wurde er für einen geplanten Rohrbombenanschlag auf Antifa-Mitglieder verurteilt. Carsten S. unterhielt auch Kontakte ins NSU-Umfeld, berichtete davon auch den Behörden. So schilderte er 1998, dass das untergetauchte NSU-Trio Waffen suche und einen Überfall plane. Auch benannte er einen Kontaktmann zum Trio. Nick G. behauptet nun, die Berliner LKAler hätten ihm aufgetragen, nicht über Carsten S. vor Untersuchungsausschüssen auszusagen. Auch hätten diese ihm versichert, Akten mit Verweisen auf „Piatto“ und ihn „so gut es ging“ geschwärzt zu haben.

Karrikatur Bundesadler klein

Polizeichef Kandt wies das am Montag zurück: Keine Maßnahme seiner Behörde habe das Ziel gehabt, „einen Untersuchungsausschuss zu behindern“. Sein Staatsschutz-Chef, Oliver Stepien, deutete an, dass das Treffen dazu gedient habe, Nick G. über eine „Gefährdung“ zu informieren. Polizeipräsident Kandt sagte dem Tagesspiegel nach der Sitzung „Wir kennen die Dinge, dürfen nur nicht darüber reden.“ Nach seiner Einschätzung hat der Fall eine „geringe Dimension“ als der Streit um den V-Mann 562 vor einem Jahr. Es müsse auch nicht jedes Wort in dem Video stimmen, meinte der Polizeipräsident. Dem Senator riss in der vierstündigen Sitzung einfach der Geduldsfaden. „Sie wollen das einfach nicht verstehen“, schreit Henkel die Opposition an. Es folgt ein kurzes Tohuwabohu.

Grüne, Linke und Piraten sprachen im Ausschuss dennoch von einer „erneuten Bombe, die geplatzt ist“. Seit vergangenem August haben die Abgeordneten Einsicht in V-Mann-Akten der Berliner Polizei. Bereits im Herbst 2012 musste die Berliner Polizei zugeben, jahrelang einen NSU-Bekannten als Spitzel geführt zu haben: den Sachsen Thomas S. Der war kurz mit Beate Zschäpe liiert, half dem Trio beim Untertauchen und brachte ihm später ein Kilo TNT. Seinen V-Mann-Führern erzählte er dies nicht, gab nur einen Hinweis auf einen vermeintlichen Kontaktmann der Abgetauchten. Selbst dieser Tipp versandete.

Karrikatur Bundesadler klein

Und Polizei und Innensenator? Die schweigen zu den Vorwürfen, berufen sich auf den weitgehenden Vertrauensschutz den ein V-Mann genießt. Fakten dürfen sie nicht nennen, beteuern Polizeipräsident Kandt und Henkel. Bekanntlich wird V-Leuten zugesichert, nie ihre Identität preiszugeben, weil nur so Kriminelle oder Extremisten zur Zusammenarbeit geworben werden können. Kandt zeigte sich aber zuversichtlich, dass „noch diese Woche“ die Zusage durch die Staatsanwaltschaft aufgehoben werde. Sie versprechen, dass die Abgeordneten am Donnerstag im sogenannten Geheimschutzraum die Akten einsehen dürfen. Die Opposition legt das als Mauern, Versagen oder Desinteresse aus.

siehe   http://www.taz.de/NSU-Aufarbeitung-in-Berlin/!131813/

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/823168/

http://www.neues-deutschland.de/artikel/922246.henkel-steckt-wieder-im-nsu-sumpf.html

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article124285525/Henkel-und-Opposition-beschimpfen-sich-im-Innenausschuss.html

http://www.bz-berlin.de/frank-henkel/wird-dieser-nazi-zum-problem-fuer-henkel-article1795157.html

http://www.berliner-kurier.de/polizei-justiz/unter-beschuss-henkel-soll-v-mann-gedeckt-haben,7169126,26011062.html

http://blog.zeit.de/stoerungsmelder/2014/01/27/weiterer-v-mann-des-berliner-lka-mit-nsu-bezug_14824

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/nationalsozialistischer-untergrund-wieder-aerger-mit-den-neonazis,10809148,26011220.html

sieh auch Kommentar zum seltsamen Treiben des Berliner LKA http://www.berliner-zeitung.de/berlin/kommentar-zum-seltsamen-treiben-des-berliner-lka-mitten-im-sumpf-,10809148,26011686.html

 siehe auch „Politische Plakate“   http://www.brakhage.info/politische-plakate-2

Karrikatur Bundesadler klein

 

 

 

Es gibt wieder Hoffnung

Veröffentlicht am

Mein Patient ist wieder aufgewacht-

er kann noch nicht sprechen, ist sehr schwach und ich weiß auch noch nicht, ob er durch das Koma Schäden erlitten hat. Das wird sich erst in den kommenden Tagen zeigen.

Aber für alle, die sich mit widerlichen mails schon darauf gefreut haben, dass er sterben und sich zu seinen Themen nicht mehr kritisch äußern wird, ist diese Nachricht eine herbe Enttäuschung. Denn nach meiner Erfahrung wird er sich erholen, denn er ist trotz aller negativen Meinungen einfach nicht tot zu kriegen.

 

Klaus Schulz/ Krankenpfleger

Menschenverachtung

Veröffentlicht am

Ich kannte diesen Blog vorher nicht, wurde erst durch den von mir betreuten, an multiplen Krankheiten leidenden Patienten Hans Brakhage (Belgarath) darauf aufmerksam  –  und habe inzwischen sehr viel hier gelesen  –  und war beeindruckt. Als Krankenpfleger bin ich in erster Linie Humanist und Menschenfreund. Ich teile nicht alle Meinungen meines Hochrisikopatienten, war aber beeindruckt von der kompetenten Sachlichkeit und präzisen Recherche zu allen Themen, die hier veröffentlicht wurden.

In den letzten Wochen sind zahlreiche mails eingegangen, von jenen, die man bei Twitter oder Fazebook, den bekanntesten asozialen Netzwerken, als Rattenpack bezeichnet, Pöbeler, Neofaschisten, Islamfaschisten, Hetzer, Kriminelle, Linksfaschisten und andere Meinungsschmarotzer, die zwar von keinem Thema auch nur die geringste Ahnung haben, aber dafür jede Menge Ignoranz und Dämlichkeit. Da offenbart sich die ganze geistige Impotenz und Menschenverachtung dieser kleinen Gruppen in unserem Land und Volk, die immer bestreiten würden sich erschreckend ähnlich zu sein, – im Grunde Geschwister und Blutsverwandte des trüben Geistes im schlimmsten Sinn der noch immer nicht untergegangenen deutschen und internationalen Nazis.

Als mein Hochrisikopatient mir im Vorfeld von solchen üblen Menschenverächtern und ihren offenen Todes- und Morddrohungen berichtete, habe ich das nicht glauben wollen. Doch nachdem ich jetzt diese mails gelesen habe, ist mir regelrecht übel geworden von diesem Pack, das sich im Internet herumtreibt. Ich will hier keine Zitate anführen, aber ich setze darauf, dass mein Patient nach seinem Wiederaufwachen sich dadurch motiviert fühlt den argumentativen Krieg gegen diese asozialen „Menschen“ ohne jegliche Sozialkompetenz und geistigen Brandstifter fortzusetzen. Die unverblümten Morddrohungen habe ich bereits an die Polizei/Staatsanwaltschaft per Strafanzeige weitergeleitet.

Ich möchte hier und jetzt aber auch nicht die zahlreichen mails mit besten Wünschen und der Hoffnung, dass sich der schlechte Zustand meines Patienten verbessern wird, unerwähnt lassen. Ich danke dafür im Namen meines Patienten.

Klaus Schulz/Krankenpfleger             

Nachricht an alle Leser/innen

Veröffentlicht am

Der Hochrisiko-Patient Hans Brakhage, der seit über 1 Jahr mit multiplen Erkrankungen hier in der Krankenstation Eisenstr.49 – 40227 Düsseldorf lebt und wohnt, ist zum wiederholten Mal gestern in ein Narkolepsie Schlafkoma gefallen. Wenn alles wie bei den letzten Malen verläuft, wird er definitiv wieder aufwachen. Der Patient wird von mir betreut und hat mich frühzeitig gebeten seine Leser/innen zu benachrichtigen.

Klaus Schulze / Krankenpfleger

Genug ist genug – die Zeit der Toleranz ist abgelaufen

Veröffentlicht am
Genug ist genug  –  die Zeit der Toleranz ist abgelaufen

Soweit ist es inzwischen gekommen, dass ich nicht mehr physisch in der Lage bin zum KH-eigenen Internetcafe zu gehen, sondern per Datenstick und unter Hilfe eines Mitpatienten um eine Rückmeldung aus der Sterbestation auf meinen Blog online zu setzen. Aber noch bin ich nicht tot, kann noch immer unbequeme Sichtweisen und polarisierende Einschätzungen formulieren.

Ich kriege zwar nicht alle Ereignisse und gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen mit, weil ich immer nach mehr oder weniger kurzen Wachphasen ins Halb- oder Vollkoma falle, – aber mein Kopf ist noch immer klar, wenn ich endlich mal wieder wach bin.

Es hat mich ehrlich gesagt überhaupt nicht überrascht, denn es war mir schon vorher klar. Die bundesdeutsche Sozialdemokratie braucht für die Bundestagswahl im September 2017 erst gar nicht anzutreten. Konzeptions- und führerlos taumelt sie durch die Zeitgeschichte, verspielt mit Arroganz und Inkompetenz die Wahl in NRW. Martin Schulz täte gut daran seine Kanzlerkandidatur aufzukündigen, bevor die Parteiführung die Gelegenheit findet ihn politisch zu demontieren, – wobei da nicht viel zu demontieren ist, denn Martin Schulz hat trotz dramatisch steigender Mitgliederzahlen in der SPD hinreichend bewiesen, dass er außer heiße Luft nicht viel zu bieten hat. Schlimmer und desaströser kann sich die ehemalige Volkspartei    auch nicht mehr öffentlich darstellen. Ein Rücktritt von der Kanzlerkandidatur würde wenigstens die Würde von Martin Schulz einigermaßen bewahren. Zurück zum EU Parlament nach Brüssel kann er so gut wie gar nicht und seine Perspektiven für Aktivitäten in Berlin sind nahezu gegen Null.

Spätestens bei der offiziellen Ehrung für Martin Schulz durch den „Seeheimer Kreis“, jenes erzkonservative Gremium, dieser inoffizielle Ableger rechts von der UNION innerhalb der SPD, deren Mitglieder in der SPD die Strippen ziehen und die Richtlinienkompetenz besitzen, war für den Kanzlerkandidaten die Bundestagswahl verloren. Dieser autoritär und konspirativ agierende und ausgesprochen wirksame Arbeitskreis der ehemaligen Volkspartei SPD     bescherte uns und den potenziellen Wählern/innen bereits den arrogant machtversessenen und geldgeilen ProblemPer Steinbrück, der die Bundestagswahl krachend versiebte.

Martin Schulz wird klar absehbar ein noch schlechteres Wahlergebnis für die SPD einfahren. Super-Angie Merkel

          wird unangefochten Kanzlerin bleiben, die Politik mit verwaschener Standpunktlosigkeit – nicht Fleisch – noch Fisch – weiter bestimmen.    Sie hat „Nicht-regieren“, sondern nur verwalten, in den Kultstatus erhoben. Und das muss man ihr lassen, sie macht das sehr gut, clever und mit unangreifbarer Positionslosigkeit. Wie sagte einst ein weltberühmter Philosoph: Jedes Volk bekommt den Herrscher, den es verdient hat. So wurde sie zur mächtigsten Regierungschefin in der Welt, eben zu Super Angie. Armes Deutschland, das nichts Besseres verdient hat, – die typisch deutsche Einfaltslosigkeit und Selbstüberschätzung kennt nun mal keine Grenzen.

Also rette sich, wer kann, – solange das noch möglich ist.

Ja, glauben die Mitglieder des Parteivorstandes in der Rest-SPD etwa ernsthaft, ihre potenziellen Wähler/innen hätten nach mehr als 30 Jahren noch immer nicht erkannt, was der Seeheimer Kreis ist, dass diese rechtsradikalen „Staats-Bestimmer“ die besten Wahlhelfer für die UNION sind?

Der Kanzler der Bosse und Putin-Vertraute, der Geschäftemacher für Völkermörder und Kriegsverbrecher, der Macher der Agenda 210, der geldgeile Gerd Schröder lässt grüßen, zerschlägt nebenbei seine 3. oder 4.Ehe, zeigt sich also vollkommen beziehungsunfähig und soziopathisch, auch gegenüber seinen ehemaligen Wähler/innen.

Da haben sich die Mitglieder dieser verschworenen Interessenvertretung „Seeheimer Kreis“ aber schwer geirrt, denn die Wähler/innen sind nicht so ungebildet und blöde, wie viele Parteivorstände der ehemaligen Volkspartei SPD     glauben.

Die lesen Zeitung, haben das Internet – u.a. diesen ketzerischen Blog, in dem Sie auch gerade lesen -, verfolgen aufmerksam politische Fernsehmagazine und verschaffen sich zusammen mit weiteren Infoquellen eine eigene Meinung und Standpunkt über die SPD und ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz.

Es können noch Wetten abgeschlossen werden über das mit Sicherheit schlechteste Wahlergebnis dieser ehemaligen Volkspartei     seit Ende des 2.Weltkrieges.

Ja, ja, das ist mal wieder ketzerisch, aber keine Schwarzmalerei und polemisches Unkentum, – Sie brauchen nur 1+ 1 zusammenzählen, um zu der gleichen Einschätzung zu gelangen.

Die Wahl ist zumindest für die SPD gelaufen, eine Teilnahme lohnt nicht mehr, denn die anderen Parteien sind für echte Demokraten kaum wählbar.

Sie halten das für zynisches Gerede?

Ich habe nie bestritten ein Zyniker zu sein, – oder wie die Rheinische Post einmal über den Lyriker und Erzähler – also von meiner Person – schrieb: …ein Kotzbrocken, ein Poet des Untergangs … der es mit zynischem Engagement liebt Salz in offene Wunden zu streuen … der seinen Finger mit erkennbarem Vergnügen und unbestreitbarem Können punktgenau auf jene offenen Wunden legt, wo es allen richtig wehtut … ein könnender Wortgewaltiger … Ende Zitat

Relativ betrachtet fühle ich mich gut und bin im Einklang mit mir selbst, bin nach wie vor nicht bereit zu pöbeln, zu demagogisieren und Hassparolen zu veröffentlichen, aber mit unerwünschten Argumenten zu veröffentlichen. Ich habe meine persönlichen Dinge geregelt und bin jederzeit bereit auch den letzten Schritt in die Ewigkeit zu gehen. Meine multiplen Erkrankungen setzen mir heftig zu, verwandeln mich immer wieder in eine Person, die im Dämmerzustand lebt.

Aber noch bin ich nicht tot.

Mein Mitgefühl und aufrichtiges Beileid gilt den Toten von Berlin, Paris, Brüssel, Manchester und London, – und nicht zu vergessen jene Opfer, die ich vielleicht informativ nicht mitbekommen habe, die jetzt noch auf uns zukommen werden.

Der islamistische Terror wird uns nicht besiegen, niemals.

Wir dürfen um keinen Preis unsere individualistische Lebensweise, unsere westlich aufgeklärte und weitgehend gott- und religionsfreie Kultur, Gesellschaft und Leben dem Terror islamischer „Gotteskrieger“ opfern. Ich kann es nur wiederholen, weil es eine unwiderlegbare Tatsache ist, belegt mit weit über 10 Milliarden Toten in den letzten Jahrhunderten: Religionen sind der Anfang allen menschlichen Übels, –

das betrifft nicht nur den Islam, sondern auch alle anderen Religionen, besonders das sogenannte „Christentum“.

Aber wir sind auch nicht wehrlos, nicht ohne Widerstandsmöglichkeiten und -willen, ein Kirchenaustritt reicht da bei Weitem nicht. Wir müssen endlich fordern und anfangen die sogenannte Multi-Kulti-Gesellschaft mit wachem und kritischem Blick zu betrachten, nicht länger auf inhaltslose Worthülsen islamischer Vertreter vertrauen und stattdessen die reale, blutüberströmte Wirklichkeit den irrationalen Phrasen gegenüber stellen, diese längst sinnlosen Toleranzen gegenüber „Gotteskriegern“ und islamischen Faschisten über Bord zu werfen, den erwünschten Rechtsstaat mit erbarmungsloser Waffengewalt zu verteidigen, Grundsätze des Rechtsstaates zeitbegrenzt zurückzustellen, um seine massenmörderischen Feinde mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln auszuschalten, zu bekämpfen, ihnen den Boden und alle Möglichkeiten zum Terror zu entziehen.

Das ist und kann nicht durch Humanitätsgeschwätz geschehen, es erfordert unpopuläre Maßnahmen und entschlossene Härte um den Todfeinden der individualistischen Demokratie den bislang sicheren Boden unter den Füßen zu entziehen.

Es darf keinen Tag länger Parallelgesellschaften geben, keine No Go Areas in unseren Städten, kein hilfloses Ausgeliefertsein an hochkriminelle Familienclans wie z.B. in Berlin, Duisburg und anderswo. Migranten sollen herzlich willkommen sein, insofern sie sich bedingungslos in die demokratische und pluralistische Gesamtgesellschaft eingliedern. Wer das nicht will, muss und soll umgehend wieder gehen, denn wir bitten nicht ohne Not unsere erklärten Feinde in unser Haus.

Das bedeutet z.B., dass alle polizeibekannten und erfassten, vorbestraften Mitglieder sogenannter libanesischer Familienclans ohne Ansehen und Berücksichtigung hemmender Gegenargumente binnen 72 Stunden festgesetzt, datentechnisch incl. Fingerabdrücke und biometrischen Fotos erkennungsdienstlich erfasst, unter Eintrag in eine europäische und selbstverständlich bundesdeutschen Liste als „persona non grata“ (unerwünschte Person / Ausländer) in ihre jeweiligen Heimatländer abgeschoben werden. Definitive Erkenntnisse über mögliche Inhaftierungen, Verfolgung und sogar mögliche Tötung in den Herkunftsländern gelten nicht als Hemmnis für die Abschiebung.

Das bedeutet aber auch strikte und konsequente Überwachung aller sogenannter „Moscheen“, in denen Hassprediger und islamische Zwangsmissionierer, Anwerber für den Dschihad predigen. Kommt es mehrfach zu Erkenntnissen, dass in solchen „Moscheen“ gegen die Demokratie und die westliche Gesamtgesellschaft gepredigt und Hass geschürt wird, sind diese Treffpunkte, die bekanntlich auch nach islamischen Verständnis keine Gotteshäuser, sondern lediglich Versammlungsorte sind, binnen 24 Stunden zu schließen, die Betreiber zu inhaftieren, zu Millionengeldstrafen zu verurteilen oder die Vereinsvermögen restlos einzuziehen, und die Täter in ihre Herkunftsländer ohne Widerspruchsrecht abzuschieben.

Es ist durchaus lobenswert richtig, dass die Sicherheitsbehörden und die Polizei mit entschlossener Härte gegen die kriminelle Parallelgesellschaften der Hells Angels und Bandidos vorgehen, mit Panzerwagen und schwer bewaffnet die Versammlungsorte stürmen. Ich könnte ohne intensives Nachdenken mindestens ein Dutzend Moscheen und Religionsgemeinschaften (Salafisten) aufzählen, die solche Härte unbedingt endlich erfahren sollten.

Das bedeutet aber auch unsere freiheitlichen Werte, soweit sie wenigstens noch in unseren heuchelnden Parlamentsdemokratien vorhanden sind, gegen negative Einflüsse mit harten staatlichen Schritten zu schützen, – z.B. einfrieren der diplomatischen Beziehungen und Beschränkung auf das geopolitisch Notwendige gegenüber islamfaschistischen Staaten wie Iran, Saudi Arabien, Qatar, Oman, Dubai, Libanon, Syrien, Jemen, Somalia, Pakistan, Irak, Sudan, Türkei u.s.w. Die jeweiligen Botschafter dieser islamfaschistischen Staaten sind in ihrer Bewegungs- und Handlungsfreiheit in unserem Land und in Gesamteuropa auf das Notwendige zu beschränken. Private Reisen und finanzielle Transaktionen in diese Staaten durch wen auch immer sind als Straftaten juristisch strengstens zu verfolgen.

Dabei ist besonders die ehemalige Türkei und jetziges Osmanisches Reich unter dem Despoten und Diktator Recep Tayip Erdogan

    als potenzielles Mitglied der Europäischen Union auf absehbare Zeit auszuschließen, jegliche Visafreiheit zu verweigern, jegliche Einreise in die EU strengstens zu überprüfen. Dieser Massenmörder vom Bosporus,,

      dieser bekennende Islamfaschist und Antisemit, dieser selbsternannte „Große Führer“ und Kriegstreiber,

     Unterstützer und Militarisierer weltweit agierender Terrororganisationen wie Hamas, Hizbollah, IS, Taliban Faschisten, Muslim Bruderschaft, u.a., dieser skrupellose Steuerhinterzieher, dieser islamistische Schweinehund

    dieser despotisch demagogische Hitler-Verehrer

mit seinem grenzenlosen Hass auf alles „unislamische“, auf Intelektuelle und Kritiker seiner sultanischen Herrschaft, ist für Deutschland und die EU als „Persona non grata“ (unerwünschter Ausländer) einzustufen, eine Einreise nur bei zwingender geopolitischer Notwendigkeit zu gestatten.

Alle bekannten und erfassten türkischen Mitbürger, die sich ohne Einschränkung für die verfassungsfeindliche Todesstrafe und die Diktatur des Despoten Erdogan in der Türkei engagiert und öffentlich ausgesprochen haben,

sind als bekennende, gesellschafts- und staatsgefährdende Verfassungsfeinde einzustufen und binnen 30 Tagen in die Türkei abzuschieben, mit einem Eintrag in die Liste der „Persona non grata“ und einem Wiedereinreiseverbot auf Lebenszeit. Das gleiche gilt für sogenannte polizeibekannte „Gefährder“ der westlichen Dermokratien. Türkischen Mitbürgern, die als Unterstützer Erdogans bekannt und erfasst sind, die die deutsche Staatsbürgerschaft erworben haben, ist diese wegen groben, verfassungsfeindlichen Undanks wieder binnen 48 Stunden zu entziehen.

Wir müssen die islamistischen Hetzer, Verfassungsfeinde, Massenmörder und Faschisten mit ihren eigenen Waffen bekämpfen, – das bedeutet weiter zu gehen, als nur Stellungen des IS in Syrien oder Irak massiv zu bombardieren. Die islamischen Faschisten versuchen mit Terror Angst zu schüren, – wir können ihnen und ihren Unterstützern und Sympathisanten auch Angst machen, indem wir ihre finanzielle und gesellschaftliche Migrantenexistenz in den westlichen Demokratien zerstören.

Das bedeutet ausgesprochen unpopuläre Maßnahmen zu ergreifen und auf diese Weise den Rechtsstaat mit grenzenloser Gewaltbereitschaft zu verteidigen.

Konkret:

Für jeden geplanten und rechtzeitig vereitelten / versuchten Anschlag in Deutschland und der EU werden 100 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Für jeden erfolgten Anschlag islamischer Faschisten ohne Verletzte oder Tote in Deutschland und der EU werden 250 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Für jeden erfolgten Anschlag islamischer Faschisten ohne Tote, aber mit mindestens 2 Verletzten in Deutschland und der EU werden 500 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Für jeden erfolgten Anschlag islamischer Faschisten mit mindestens einem Toten und zahlreichen Verletzten in Deutschland und der EU werden 1000 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Für jeden erfolgten Anschlag islamischer Faschisten mit mehr als 10 Toten und zahlreichen Verletzten in Deutschland und der EU werden 2500 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Für jeden erfolgten Anschlag islamischer Faschisten mit mehr 25 Toten und zahlreichen Verletzten in Deutschland und der EU werden 5000 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Für jeden erfolgten Anschlag islamischer Faschisten mit mehr als 50 Toten und zahlreichen Verletzten in Deutschland und der EU werden 10.000 Muslime ohne Ansehen der Person oder ihres Rechtsstatus in ihre Heimatländer binnen 72 Stunden abgeschoben.

Von dieser Abschiebung ausgenommen sind nur Muslime aus nachweislichen Kriegsgebieten wie Syrien, Afghanistan, Irak, Mali, Somalia, – und alle Muslime, die juristisch verwertbare und gerichtsfeste Informationen über islamistische Gefährder und Unterstützer islamistischen Terrors in Deutschland und Europa anbieten. Sie sind stattdessen zu verhaften und zu internieren. Bevorzugt für die Abschiebung sind alle polizeibekannten Gefährder und Unterstützer islamistischen Terrors.

Deutschstämmige Muslime / Konvertiten sind in jedem Fall in gleicher Höhe zu verhaften und auf unbestimmte Zeit zu internieren, die deutsche Staatsbürgerschaft wird ihnen aberkannt.

Sie können davon ausgehen, dass die gesamte EU und Deutschland noch nie so viele fundierte Informationen über bislang unbekannte verfassungsfeindliche und kriminelle Muslime erhalten haben, wenn die existenzielle Migration in unserer so verachteten „westlichen Welt“ für die hier relativ luxuriös lebenden Muslime gefährdet ist. Das ist nicht human und zweifellos auch rechtspolitisch fragwürdig, – aber außerordentliche und gesamtgesellschaftlich gefährliche Realsituationen fordern auch unliebsame und ungewöhnliche Gegenmaßnahmen.

Das hat nichts mit Populismus a la Donald Duck – äh … ach nein, ich meinte den staatlich anerkannten Dummschwätzer und Präsidenten der Verunreinigten Staaten von Amerika Donald Trump – zu tun, der wird ohnehin in absehbarer Zeit entweder total gefrustet zurücktreten, weil er nicht hinreichend Geld für seine privaten Interessen abzweigen konnte, oder er wird zum Rücktritt gezwungen werden.

Sie sollten sich ganz ernsthaft die Frage stellen, wie lange wir uns als Souverän dieses Staates noch von schamlos unverschleierten Zwangsmissionierern, Terroristen und somit Staatsfeinden demütigen, bedrohen, ermorden und auf jegliche denkbare Weise wie ein alter Tanzbär am Nasenring vorführen lassen wollen. Ich denke, unsere mühsam erreichte und so vielschichtig unvollkommene Demokratie ist mehr wert, als zeitlich begrenzte Einschränkungen und Zwangsmaßnahmen gegen erkannte Staatsfeinde die skrupellos glauben gesamtgesellschaftliche Regeln des Zusammenlebens neu und nach ihren Wertvorstellungen bestimmen zu können. Sie verachten unsere mehr oder weniger selbstbewussten, unabhängigen und unverschleierten Frauen, diffamieren sie und Mädchen als „Huren“, weil sie auf der Straße rumknutschen und als zärtliche Geste mit festem Griff den knackigen Hintern ihres Partners berühren. Sie diffamieren alle Kritiker ihrer archaischen Weltsicht als „Faschisten“, fordern die uneingeschränkte Toleranz, gestehen sie aber selber anderen und Andersdenkenden, Anderslebenden, Andersglaubenden niemals zu. Für sie zählt nur die Unterwerfung unter ihren Glauben aus der Hassbibel Quran.

Sie führen sich in diesem Land als die neuen „Herrenmenschen“ auf, – und versprechen uns dreist, dass ihnen durch ihre Zwangsmissionierungen Deutschland schon jetzt gehört  –  und sehr bald ganz Europa..

Mal anders kritisch betrachtet …

Veröffentlicht am

Es ist schon seltsam …

Nein, nein, es ist eher absurd, zynisch und typisch verlogen, verheuchelt. Während ich hier diese paar Wörter und Zeilen schreibe und daran denke, dass Islam eine Religion des Friedens sein soll …

 (Der Islam ist keine Religion, sondern nur eine Glaubensgemeinschaft islamischer Sekten, die sich seit Jahrhunderten ohne Unterlass und jegliches Erbarmen wechselseitig bekämpfen, abschlachten und auszurotten versuchen und dabei gigantische Völkermorderfolge bis in die Jetztzeit erzielt haben)   

… aber dennoch, während ich diese paar Zeilen schreibe, ist ein islamistischer Schweinehund, ein Steuerhinterzieher, Lügner und

Betrüger, Massenmörder und bekennender Anti-Semit, Kriegstreiber und Verbündeter aller islamischen Faschisten,  zum unverschämt brutalen, menschenverachtenden Diktator und absoluter Alleinherrscher über die Türkei aufgestiegen

zum jetztzeitigen selbsternannten Sultan des Osmanischen Reiches, der keine Bemühungen scheut, um sein Volk und seinen Staat politisch zu isolieren, die lokale und globale Wirtschaft, z.B. den Tourismus, in den Ruin zu stürzen. Ein Hetzer und Hassprediger, der machtversessen jegliche Kritik und Opposition abwürgt, seine politischen Widersacher in die Arbeitslosigkeit stürzt, in Gefängnisse sperrt oder gleich hinrichten lässt.

Während ich das hier schreibe, haben Muslime in aller Welt, in Syrien, Libanon, Lybien, Sudan, Tschad, Algerien, Ägypten, Somalia, Mali, Kenia, Jemen, Saudi Arabien, Türkei, Tunesien, Marrokko, Nigeria, Äthopien, Malaysia, Dubai, Qatar, Indonesien, Indien, Pakistan, Afghanistan, Iran, Irak, Bangladesh und weiteren islamisch dominierten Staaten Tausende andersgläubige Muslime im Namen Allahs und des berüchtigten Hassbuches Qoran

    gedemütigt, vergewaltigt, erschossen, erstochen, geköpft, zu Tode gefoltert und auf jegliche brutalste Weise ermordet, haben Brüder ihre Schwestern mit Kopfschuss hingerichtet und wurden deshalb von ihren Vätern auf das herzlichste gelobt.

Ich bin ja bekannterweise kein Christ, sondern bekennender und überzeugter Atheist, aber … ich befasse mich durchaus oder gerade deswegen mit religiösem oder pseudo-religiösem Wahn.

Mir gibt das zu denken, auch wenn ich mich vor keinem religiösen Fanatiker fürchte. Ich frage mich ganz ernsthaft: Wie lange kann ein Mensch im religiösen Wahn und eigenem Unbewusstsein das ertragen, sich selbst und jegliche Moral und Menschlichkeit zu verleugnen, … ehe er endgültig den Verstand verliert?

Wie soll ich, wie sollen Sie und alle anderen Nicht-Muslime in offener Nachbarschaft und Ko-Existenz den Mitgliedern einer Glaubensgemeinschaft vertrauen, die uns unverschleiert mit ihrem grenzenlosen Hass konfrontiert?

 

 

Hurra – Hurra – der Wahlkrampf ist schon da

Veröffentlicht am

Dies ist ein kleines Lebenszeichen, weil es mir wichtig erscheint mich in Erinnerung zu bringen. Für richtige Beiträge geht es mir gesundheitlich zu schlecht, gallopiere von einem Zusammenbruch zum Nächsten.  

Aber immerhin, meine Sichtweise und meine Beiträge auf den islamistischen Schweinehund   , den skrupellosen Steuerhinterzieher und Plünderer staatlich türkischer Kassen, der fanatische IS Unterstützer und Kriegstreiber    , der Betrüger und Lügner, der Heuchler und bekennende Anti-Semit, der Massenmörder und Islamfaschist,     , der brutale Diktator       hat sich durch seine aggressive Machtergreifung selbst entlarvt als die Horrorgestalt des Nahen Ostens, für eine Türkei, die auf diese Weise keinerlei Zugang zur EU finden wird.

Großbritannien ist endgültig zum Austritt aus der EU bereit  –  Briten verpisst euch – keiner vermisst euch.

Die Verunreinigten Staaten von Amerika haben endlich einen Präsidenten bekommen, der perfekt zum US Selbstverständnis passt, einen notorischen Lügner und Sexisten, der Frauen als minderwertig einstuft, Schwarze, Latinos und Mexikaner sowieso. Ein Kukkluxklan Fan als US Präsident. Hoch lebe Donald Duck – ach nein, er heißt ja Trump.

Und in Deutschland ist der Wahlkampf voll entbrannt.

Lassen Sie sich nicht von Martin Schultz täuschen, an den Grundfesten dieser „Sozialdemokraten“ wird sich nichts ändern, diese Partei steht niemals für die Interessen der kleinen Leute. Diese SPD blüht zwar noch einmal auf, aber das tut jegliches Unkraut in der freien Natur auch.   

Nur eine Politikerin bleibt nach wie vor ihren Grundsätzen in diesem Land treu, die Kanzlerin, die Nicht-Handeln, Nicht Regieren zur Staats-Räson, zum Kult erklärt hat.     

Na denn, fröhlichen Wahlkrampf und beste Grüße aus der Sterbestation …

%d Bloggern gefällt das: